Ihr Ms Multiple Sklerose Shop

Pyrogenium comp. Hanosan 50X2 ml Ampullen
Top-Produkt
44,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Therapeuten oder Apotheker. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen Korbblütler. Aus grundsätzlichen Erwägungen nicht anzuwenden bei progredienten Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukosen, Kollagenosen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion und anderen Autoimmun-Erkrankungen. Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 12 Jahren nicht, während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Tritt wiederholt Speichelfluss auf, ist das Mittel abzusetzen. In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. Bei Anwendung eines Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Therapeuten. Dosierungsanleitung Soweit nicht anders verordnet, 1-bis 2mal täglich 1 bis 2 ml langsam subcutan oder intramuskulär injizieren. PYROGENIUM COMP. HANOSAN sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Wochen angewendet werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Regenaplex Nr. 62a 30 ml Tropfen
Beliebt
17,73 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zusammensetzung 10 ml enthalten je 1,00 ml: Agrimonia eupatoria e herba rec. D3, Aluminium oxydatum D12, Allium sativum D6, Arnica montana D6, Artemisia abrotanum D2, Artemisia absinthium D6, Citrullus colocynthis D3, Echinacea D3, Lachesis D20, Secale cornutum D20. Produktbezogene Hinweise Was müssen Sie vor der Einnahme von Regenaplex Nr. 62a beachten? Regenaplex Nr. 62a darf nicht eingenommen werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe wie Arnica montana (Bergwohlverleih), Echinacea (Sonnenhut) oder gegen andere Korbblütler. Aus grundsätzlichen Erwägungen darf das Arzneimittel nicht eingenommen werden bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. Leukämie-ähnlichen Erkrankungen, entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), Autoimmunerkrankungen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Regenaplex Nr. 62a ist erforderlich in der Schwangerschaft und Stillzeit. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung vorliegen, sollte das Arzneimittel dann nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wenden Sie Regenaplex Nr. 62a auch bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt an, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen. Wie ist Regenaplex Nr. 62a anzuwenden? Soweit nicht anders verordnet nehmen Sie bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen nehmen Sie 1 – 3 mal täglich je 5 Tropfen ein. Eine über 1 Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat eingenommen werden. Regenaplex Nr. 62a sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als acht Wochen eingenommen werden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Echinacea (Sonnenhut) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt aufsuchen. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt befragen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schaefer, Kerstin: Multiple Sklerose für Nix-Ve...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.08.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Multiple Sklerose für Nix-Versteher und Aufklärungsresistente, Titelzusatz: Das Leben mit 'Ähm Ess' humorvoll, sarkastisch und leicht verständlich erklärt, Autor: Schaefer, Kerstin // Schaefer, Markus, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Belletristik: Humor // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 125 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ECHINACEA STADA Classic 80 g/100 g Lsg.z.Einneh...
Topseller
4,62 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 01309337 Anbieter: STADAvita GmbH Packungsgr.: 100ml Produktname: Echinacea STADA Classic 80g/100g Lösung Darreichungsform: Lösung zum Einnehmen Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Atemwegsinfekte, die immer wieder auftreten - Harnwegsinfekte, die immer wieder auftreten Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein. Sie können das Arzneimittel aber auch mit Wasser oder Tee verdünnen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Sie sollte 2 Wochen nicht überschreiten. Bei Beschwerden, die länger als 5 Tage anhalten sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Hautausschlag, Juckreiz, Atemnot und Schwindel kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blaßfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: kräftige Staude mit dunkelgrünen, lanzettlichen Blättern; große purpurne oder schwach purpurfarbene Blütenköpfe mit hängenden Zungenblüten - Vorkommen: Mitte und Osten der USA - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Polysaccharide, Cichoriensäure - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Presssaft, Extrakte und Tinkturen aus der gesamten Pflanze, vor allem aber aus der Wurzel Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Erkrankungen, die den ganzen Körper betreffen und ständig voranschreiten (progrediente Systemerkrankungen ), wie: - Autoimmunkrankheiten (Erkrankungen, bei denen sich das körpereigene Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet) - Tuberkulose - Veränderungen des Blutbildes (v.a. der weißen Blutkörperchen) - Kollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), z.B. Lupus erythematodes - Multiple Sklerose - Virusinfektionen, die chronisch sind, wie: - HIV-Infektion Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn! - Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! - Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Kleine graue Wolke (VoD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Da gibt es eine kleine graue Wolke an deinem blauen Himmel - so umschreibt der Arzt die Diagnose 'Multiple Sklerose'. Für Sabine Marina war es ein furchtbares Gewitter - bis sie beschloss, einen Film...

Anbieter: Video Buster
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Duthel, Heinz: Ein Leben mit Multiple Sklerose
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein Leben mit Multiple Sklerose, Titelzusatz: Was ist Multiple Sklerose und was wird getan?, Autor: Duthel, Heinz, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 176, Informationen: Paperback, Gewicht: 256 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schütz, Jutta: Multiple Sklerose besser verstehen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.05.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Multiple Sklerose besser verstehen, Titelzusatz: Ratgeber, Auflage: 2. Auflage von 2018 // 2. Auflage, Autor: Schütz, Jutta, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch, Rubrik: Gesundheit // Körperpflege, Allgemeines, Lexika, Seiten: 152, Informationen: Paperback, Gewicht: 169 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Nutricia Nutilis Powder 6X670 g Pulver
Topseller
136,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Dickungsmittel für Speisen und Getränke Zum Diätmanagement bei: Schluckstörungen, z.B. bei neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose onkologischen Erkrankungen wie Kopf-Hals-Tumoren mylaseresistente Eigenschaften -> Konsistenz bleibt auch bei Speichelkontakt stabil angedickte Flüssigkeit wird vom Körper resorbiert einfach in der Anwendung Anwendung in kalten/warmen Getränken, pürierten Gerichten, Trinknahrungen gluten- und laktosefrei Zutaten: Maltodextrin, modifizierte Maisstärke, Tarakernmehl, Xanthan, Guarkernmehl. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g/ml Physikalischer Brennwert 363 kcal / 1545 kJ Energiedichte 3,63 kcal/ml/g Broteinheiten 7 BE Eiweiß 0 En% Kohlenhydrate 97 En% Fett 0 En% Ballaststoffe 3 En% Fett - gesättigte Fettsäuren 0,1 g 0 g Kohlenhydrate - davon Zucker 87, 5 g 1,5 g Glukose 0,5 g Lactose < 0,06 g Maltose 1 g Polysaccharide 86 g Stärke 38,3 g Ballaststoffe 5,8 g lösliche Ballaststoffe 4,9 g unlösliche Ballaststoffe 0,9 g Eiweiß 0,26 g Salz 0,29 g Natrium < 91 mg Kalium < 75 mg Chlorid < 35 mg Calcium < 21 mg Phosphor < 17 mg Magensium < 3,5 mg CA/P-Quotient 1,2 mg Wasser 8 g Verzehrempfehlung: Mit Hilfe von Nutilis können Flüssigkeiten zu verschiedenen Konsistenzen angedickt werden (sirup-, honig-, puddingartig). Die benötigte Menge an Pulver richtet sich nach der Art der anzudickenden Flüssigkeit (z.B. Tee, Saft, Trinknahrung oder pürierte Speisen). Hinweise Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Aufbewahrung Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern. Nettofüllmenge 6 x 670g Hersteller: Nutricia GmbH Allee am Röthelheimpark 11 91052 Erlangen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Marziniak, Martin: Aktiv gegen Schmerzen bei Mu...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Aktiv gegen Schmerzen bei Multiple Sklerose, Autor: Marziniak, Martin, Verlag: LEENERS Gesundheit & Komm // DMV Deutscher Medizin Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Krankheit // Pathologie // des Menschen // Medizin // Spezialgebiete // Medizinische Spezialgebiete // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Komplementäre Therapien // Heilverfahren und Gesundheit, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 48, Gewicht: 204 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
FRESUBIN 2 kcal Creme Schokolade im Becher 3000 g
Angebot
41,98 € *
ggf. zzgl. Versand

FRESUBIN 2 kcal Creme Schokolade im Becher 24x125g Wirkstoffe 0.38 mg Kupfer(II)-Ion 167 mg Kalium-Ion 13500 mg Saccharide 0.06 mg Folsäure 3.75 mg Nicotinsäure 0.02 mg Phytomenadion 0.38 mg Betacaroten 0.01 mg Biotin 0.75 µg Cyanocobalamin 300 mg Ballaststoff Glucose-Lösung 0.01 mg Selen(IV)-Ion 7800 mg Gesamt-Fett 22400 mg Gesamt-Kohlenhydrate 10000 mg Gesamt-Protein 18.8 mg Ascorbinsäure 0.15 mg Retinol 57 ml Wasser, gereinigtes 205 mg Calcium-Ion 0.01 mg Colecalciferol 0.4 mg Riboflavin Protein (Milch) Saccharose Sonnenblumenöl Rapsöl 0.89 mg Coffein 1.5 mg Pantothensäure 500 mg Lactose höchstens 1320 mg Fettsäuren, essentiell 0.43 mg Pyridoxin 670 mg Fettsäuren, gesättigt 5800 mg Fettsäuren, einfach ungesättigt 3.75 mg DL-α-Tocopherol 62 mg Chlorid 0.01 mg Chrom(III)-Ion 2.5 mg Eisen(II)-Ion 0.04 mg Iodid-Ion 16 mg Magnesium-Ion 0.25 mg Fluorid-Ion 2 mg Zink-Ion 125 mg Phosphat-Ion 82 mg Natrium-Ion 0.02 mg Molybdän(IV)-Ion 0.5 mg Mangan(II)-Ion 0.3 mg Thiamin Hohe Energiedichte (2 kcal/g) Eiweißreich (10 g/100 g) Konsistenzadaptierte Trinknahrung zum Löffeln Stabile cremige Konsistenz ist besonders gut geeignet für Patienten mit Dysphagie für ein leichter kontrollierbares Schlucken Ohne Ballaststoffe (Schokolade: ballaststoffarm) Verordnungsfähig Zur ausschließlichen und ergänzenden Ernährung geeignet Dosierung: Mittlere Tagesdosis zur ergänzenden Ernährung: 3-4 Becher Mittlere Tagesdosis zur ausschließlichen Ernährung: 7-8 Becher 100g enthalten: Nährstoffrelation Nährstoffträger Eiweiß 10.0 g 20 E % Milcheiweiß Fett 7.8 g 35 E % Sonnenblumenöl, Rapsöl Kohlenhydrate 22.4*/22,5 g 44,7/45 E % Saccharose, Malodextrin, Glukosesirup, Stärke Ballaststoffe 0/0,3* g 0/0,3* E % Kakao* Wasser 57 ml Energie 200 kcal *Fresubin® 2kcal Crème Schokolade Lagerung der Nahrung Optimale Lagerbedingungen bei Raumtemperatur (15°C bis 25°C) Kühllagerung (bis 4°C) über 3 Monate ohne Qualitätsverlust möglich Wärmesensitives Produkt, nicht über 25°C lagern Eine Lagerung bei höheren Temperaturen (bis zu 40°C) bewirkt grundsätzlich Eine schnellere, größere Aufrahmung Ein verstärktes Absinken des pH-Wertes Eine dunklere Farbe Einen beschleunigten Vitaminabbau Geöffnete Behältnisse im Kühlschrank bis zu 24 Stunden haltbar Indikationen Erhöhter Eiweiß- und Energiebedarf Flüssigkeitsrestriktion Dysphagie, z.B. bei neurologischen Erkrankungen (Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose) onkologischen Erkrankungen Kontraindikationen Nicht geeignet bei grundsätzlicher Kontraindikation der enteralen Ernährung, wie z. B. Darmatonie, Ileus, akuten gastrointestinalen Blutungen. Nicht geeignet bei schwerer Malassimilation. Nicht geeignet bei angeborenen Stoffwechseldefekten bzw. Intoleranz gegen einen in Fresubin® 2 kcal Crème enthaltenen Inhaltsstoff. Bei schwerem Organversagen wie schwerer Leber- oder Niereninsuffizienz sollte Fresubin® 2 kcal Crème abhängig von der Stickstofftoleranz des Patienten mit Vorsicht eingesetzt werden. Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Relivora® Komplex Tropfen 100 ml Tropfen
Topseller
19,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Darreichungsform: Tropfen zum Einnehmen Präparatgruppe: Präparate aus Pflanzenextrakten Wirkstoff: Drosera D3, Echinacea D2, Juglans D4 Zusammensetzung: 10 ml flüssige Verdünnungen enthalten: 0,25 ml Drosera D3 dil., 0,025 ml Echinacea D2 dil., 2,5 ml Juglans (HAB 1934) D4 dil. (HAB, Vorschrift 3a). Sonstige Bestandteile: Ethanol 30% (m/m), gereinigtes Wasser. Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Anwendung: Erwachsene und Kinder über 12 Jahre nehmen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6x täglich, je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3x täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Tropfen sind unverdünnt einzunehmen und einige Zeit im Mund zu belassen. Die Einnahme ist unabhängig von den Mahlzeiten und darf auch auf nüchternen Magen erfolgen. Relivora® Komplex sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 8 Wochen angewendet werden. Nebenwirkungen: In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. Gegenanzeigen: Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- /Hilfsstoffe, bei Überempfindlichkeit gegen Echinacea oder andere Korbblütler, bei Alkoholkranken. Aus grundsätzlichen Erwägungen darf Relivora® Komplex aufgrund des Bestandteiles Echinacea nicht eingenommen werden bei fortschreitenden System erkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. leukämieähnlichen Erkrankungen (Leukosen), entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), Autoimmunerkrankungen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen: Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Warnhinweis: Enthält 28 Vol.-% Alkohol (Ethanol).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
ProPIONA+ 45 St Kapseln
Empfehlung
12,23 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Das neue Produkt ProPiONA+ enthält zwei für die innere Balance bedeutsame Nährstoffe, Cholin und Propionat. Sie sind wichtig für eine vitale und vielfältige Darmflora und die Stabilität und Funktion der Darmschleimhaut, sie steuern Fett- und Zuckerverdauung und sorgen für eine normale Leberfunktion. Cholin eine eiweißähnliche Substanz und wurde früher auch zu den Vitaminen gezählt und als Vitamin B4 bezeichnet. Cholin steuert den Fetttransport im Blut, in die Organe und Zellstrukturen. Es wirkt senkend auf den Cholsterin- und Homocysteinspiegel - beide zählen zu den bekanntesten Risikofaktoren. Daneben schütz Cholin die Leber vor unkontrollierter Fetteinlagerung. Der 2. Stoff, Propionsäure oder kurz Propionat, steht in enger Verbindung zur Darmflora. Er wird von verschiedenen Darmbakterien aus Ballaststoffen gebildet, dient sowohl den Bakterien selbst als auch den Darmzellen als Energielieferant. Besonders wichtig scheint die immunregulierende Fähigkeit von Propionat zu sein. Es hilft den Abwehrzellen besser zwischen gefährlichen und gesunden körpereigenen Zellstrukturen und Fremdorganismen (u.a. Bakterien) zu unterscheiden und nur die gefährlichen anzugreifen. Funktioniert diese Unterscheidung nicht gut, kommt es zu sogenannten Autoimmunreaktionen, Entzündungen in den unterschiedlichsten Organbereichen. Folgen dieser unerwünschten Abwehrreaktionen sind u.a. Allergien, Lebensmittelunverträglichkeit, Schuppenflechte und sogar Diabetes Typ 1 und MS (multiple Sklerose, Entzündungserscheinungen der Nervenhäute). Durch die moderne, ballaststoffarme Ernährung kommt es immer häufiger zur Unterversorgung an dieser kurzkettigen Fettsäure, Propionat. Die ProPiONA+ Kapseln sind rein pflanzlich und enthalten keine Gelatine und kein Titandioxid. ProPiONA+ enthält keine Konservierungs- oder Aromastoffe und ist gluten- und lactosefrei. Sie können kurmäßig über einige Wochen eingenommen werden. Eine dauerhafte Einnahme ist besonders sinnvoll, wenn der Ballaststoffanteil in der normalen Ernährung zu gering ist und Anzeichen für Autoimmunreaktionen vorliegen oder im Rahmen einer Diät zur Verbesserung des Fett- und Zuckerstoffwechsels. Beide Stoffe sind sehr gut verträglich und von den deutschen und europäischen Gesundheitsbehörden auch für die dauerhafte Aufnahme positiv bewertet worden. Zutaten: Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose , (rein Pflanzlich) Trennmittel: Reisextrakt (NU-MAG) Nährwerte: Inhaltsstoffe pro Kapsel: 500 mg Natrium-Propionat 42,5 mg Cholin Verzehrempfehlung: Täglich zwei Kapseln mit etwas Flüssigkeit einzunehmen. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werde n. Lagerung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nettofüllmenge: 45 transparente, magensaftresistente Cellulosekapseln mit je 655 mg entspricht 29,5 g Hersteller: Forum Vita GmbH & Co. KG Neugasse 3 55129 Mainz

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht