Angebote zu "Trotz" (131 Treffer)

Kategorien

Shops

Pöhlau, Dieter: Aktiv leben trotz Spastik bei M...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.05.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aktiv leben trotz Spastik bei Multipler Sklerose, Autor: Pöhlau, Dieter // Berlijn, Sandra, Redaktion: Leeners, Katharina, Verlag: LEENERS Gesundheit & Komm // DMV Deutscher Medizin Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Multiple Sklerose // Neurologie und klinische Neurophysiologie // Therapie und Therapeutika // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Komplementäre Therapien // Heilverfahren und Gesundheit, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 83, Gewicht: 348 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Moldenhauer, M: Eine hilfreiche Paarung: Multip...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.03.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Eine hilfreiche Paarung: Multiple Sklerose (MS) und Optimismus, Titelzusatz: Einblicke in ein Leben mit Perspektiven trotz chronischer Erkrankung, Auflage: 2. Auflage von 2016 // 2. Auflage, Autor: Moldenhauer, Marianne, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lyrik // Poesie, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 68, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 141 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mundbalsam fluessig, 50 ml
8,79 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Akut- und chronisch-entzündliche Schleimhautbeschwerden im Mundbereich. Sollte innerhalb einer Woche keine deutliche Besserung eintreten, eine Verschlechterung trotz Anwendung des Mittels zu beobachten sein oder die Beschwerden häufiger wiederkehren, so sollte ein Arzt oder Zahnarzt zu Rate gezogen werden, da z. B. die Anpassung einer drückenden Zahnprotese erfolgen muss oder andere spezifische Maßnahmen erforderlich sein können. Gegenanzeigen: Das Arzneimittel soll nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen Korbblütler und bei Alkoholkranken. Aufgrund theoretischer Überlegungen kann das Risiko einer Verschlechterung durch die immunstimulierende Wirkung von Echinacea bei folgenden Erkrankungen nicht ausgeschlossen werden: Fortschreitende System-erkrankungen mit Tuberkulose, Leukämie oder leukämieähnlichen Erkrankungen; rheumatischen Erkrankungen des Bindegewebes, Multiple Sklerose, AIDS-Erkrankungen, HIV-Infektionen und andere Autoimmunerkrankungen sowie jugendlicher Diabetes vom Typ I.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wir haben MS und keiner sieht es: Multiple Skle...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ratgeber über MS-SymptomeDie Autorin ist bekannt durch zahlreiche Bücher über das Thema Multiple Sklerose. Die angeblich unsichtbaren Symptome sind für uns, die an der neurologischen Erkrankung Multiple Sklerose erkrankt sind, ganz und gar nicht unsichtbar! Wer von uns MS-Betroffenen hat nicht schon so oft hören müssen: "Man sieht Ihnen ja gar nichts an!", "Was!? Sie sind unheilbar krank, sie sehen aus wie das blühende Leben!", oder "Sie können doch laufen!".Deswegen schrieb ich dieses Buch, um ein Sprachrohr für all die Menschen zu sein, die sich täglich mit der Unsichtbarkeit auseinandersetzen müssen. Und das Leben trotz unsichtbarer Last nicht verlernen. Ich möchte Außenstehenden, Angehörigen und Unwissenden helfen, zu verstehen. Was manchmal nicht so einfach ist, trotz unsichtbarer Last nicht das Lachen zu verlernen.Die Autorin beschreibt die wichtigsten Symptome, wie Spastik, Fatigue, Depressionen, Ataxie, Tremor, Trigeminusneuralgie, Harn- und Darmstörungen u.v.m., aber auch über IHRE Erfahrungen mit der alternativen Medizin. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Caroline Régnard-Mayer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/007494/bk_edel_007494_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
TRAUMEEL S Tropfen
10,09 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wirkstoffe 1 g Tropfen enth.: Atropa belladonna D4 D4 250 mg Aconitum napellus D3 D3 100 mg Symphytum officinale D8 D8 80 mg Calendula officinalis D2 D2 50 mg Hamamelis virginiana D2 D2 50 mg Achillea millefolium D3 D3 50 mg Chamomilla recutita D3 D3 80 mg Echinacea angustifolia D2 D2 20 mg Echinacea purpurea D2 D2 20 mg Hypericum perforatum D2 D2 10 mg Mercurius solubilis Hahnemanni D8 D8 100 mg Hepar sulfuris D8 D8 100 mg Arnica montana D2 D2 50 mg Bellis perennis D2 D2 20 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 10 Tropfen 3-mal täglich Erwachsene unabhängig von der MahlzeitDosierungsempfehlung bei Weichteilschwellungen: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 30 Tropfen 3-mal täglich Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Lassen Sie sich zur Dosierung von Kindern und Jugendlichen von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 8 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Tropfen enth.: Atropa belladonna D4 D4 250 mg Aconitum napellus D3 D3 100 mg Symphytum officinale D8 D8 80 mg Calendula officinalis D2 D2 50 mg Hamamelis virginiana D2 D2 50 mg Achillea millefolium D3 D3 50 mg Chamomilla recutita D3 D3 80 mg Echinacea angustifolia D2 D2 20 mg Echinacea purpurea D2 D2 20 mg Hypericum perforatum D2 D2 10 mg Mercurius solubilis Hahnemanni D8 D8 100 mg Hepar sulfuris D8 D8 100 mg Arnica montana D2 D2 50 mg Bellis perennis D2 D2 20 mg Inhaltsstoffe 1 g Tropfen enth.: Ethanol Wasser, gereinigtes Hinweise Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Tuberkulose Blutkrebs (Leukämie) Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Erkrankungen durch das Immunsystem (Autoimmunerkankungen) Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Gesteigerte Produktion von Mundspeichel Überempfindlichkeit Allergische Überempfindlichkeit der Haut (Homöopathie) Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindel Blutdruckabfall Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
TRAUMEEL S Tropfen
26,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wirkstoffe 1 g Tropfen enth.: Atropa belladonna D4 D4 250 mg Aconitum napellus D3 D3 100 mg Symphytum officinale D8 D8 80 mg Calendula officinalis D2 D2 50 mg Hamamelis virginiana D2 D2 50 mg Achillea millefolium D3 D3 50 mg Chamomilla recutita D3 D3 80 mg Echinacea angustifolia D2 D2 20 mg Echinacea purpurea D2 D2 20 mg Hypericum perforatum D2 D2 10 mg Mercurius solubilis Hahnemanni D8 D8 100 mg Hepar sulfuris D8 D8 100 mg Arnica montana D2 D2 50 mg Bellis perennis D2 D2 20 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Allgemeine Dosierungsempfehlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 10 Tropfen 3-mal täglich Erwachsene unabhängig von der MahlzeitDosierungsempfehlung bei Weichteilschwellungen: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 30 Tropfen 3-mal täglich Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Lassen Sie sich zur Dosierung von Kindern und Jugendlichen von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 8 Wochen lang einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Tropfen enth.: Atropa belladonna D4 D4 250 mg Aconitum napellus D3 D3 100 mg Symphytum officinale D8 D8 80 mg Calendula officinalis D2 D2 50 mg Hamamelis virginiana D2 D2 50 mg Achillea millefolium D3 D3 50 mg Chamomilla recutita D3 D3 80 mg Echinacea angustifolia D2 D2 20 mg Echinacea purpurea D2 D2 20 mg Hypericum perforatum D2 D2 10 mg Mercurius solubilis Hahnemanni D8 D8 100 mg Hepar sulfuris D8 D8 100 mg Arnica montana D2 D2 50 mg Bellis perennis D2 D2 20 mg Inhaltsstoffe 1 g Tropfen enth.: Ethanol Wasser, gereinigtes Hinweise Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Tuberkulose Blutkrebs (Leukämie) Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Erkrankungen durch das Immunsystem (Autoimmunerkankungen) Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Gesteigerte Produktion von Mundspeichel Überempfindlichkeit Allergische Überempfindlichkeit der Haut (Homöopathie) Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindel Blutdruckabfall Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
TOXI LOGES Tropfen
13,39 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Infektion der oberen Atemwege Wirkstoffe 1 ml Tropfen = 32 Tropfen enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 200 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 100 mg Baptisia tinctoria Urtinktur Urtinktur 100 mg Cinchona pubescens Urtinktur Urtinktur 40 mg Bryonia D4 D4 185 mg Aconitum napellus D4 D4 185 mg Cephaelis ipecacuanha D4 D4 185 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Für den Fall der therapeutischen Verordnung: Bei der homöopathischen Individualtherapie erfolgt die Dosierung individuell im Rahmen der therapeutischen Behandlung des Patienten und wird durch den behandelnden Arzt bestimmt. Für den Fall der Selbstmedikation / Eigenbehandlung ohne therapeutische Begleitung:Allgemeine Dosierungsempfehlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 5 Tropfen 1-3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene vor der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde)Akutdosierung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 5 Tropfen bis zu 6-mal täglich (maximal) Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene vor der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde) Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen (chronische Verlaufsformen) und nicht länger als 1 Woche (akute Zustände) lang einnehmen. Bei Atmenot oder eitrigem Auswurf und bei Fieber, das länger als 3 Tage andauert oder über 39 Grad ansteigt, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 ml Tropfen = 32 Tropfen enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 200 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 100 mg Baptisia tinctoria Urtinktur Urtinktur 100 mg Cinchona pubescens Urtinktur Urtinktur 40 mg Bryonia D4 D4 185 mg Aconitum napellus D4 D4 185 mg Cephaelis ipecacuanha D4 D4 185 mg Inhaltsstoffe 1 ml Tropfen = 32 Tropfen enth.: Likörwein Ethanol Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Tuberkulose Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Erkrankung durch das Immunsystem (Autoimmunerkankung) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Chronische Virusinfektion Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Stillzeit: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Hautausschlag Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindelgefühl Blutdruckabfall Allergische Überempfindlichkeit der Haut (homöopathisch) Fieber Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
ECHINACEA STADA Classic 80 g/100 g Lsg.z.Einnehmen
6,09 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur unterstützenden Behandlung, wenn Folgendes vorliegt: Atemwegsinfekte, die immer wieder auftreten Harnwegsinfekte, die immer wieder auftreten Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber, Atemnot, eitriger oder blutiger Auswurf oder Blut im Urin auftreten. Wirkstoffe 1 g Tropfen enth.: Purpursonnenhutkraut-Presssaft (1,5-2,5:1) (1,5-2,5:1) 815 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)! Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 ml (40 Tropfen) 4-5 mal täglich Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene unabhängig von der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein. Sie können das Arzneimittel aber auch mit Wasser oder Tee verdünnen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Sie sollte 2 Wochen nicht überschreiten. Bei Beschwerden, die länger als 5 Tage anhalten sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Hautausschlag, Juckreiz, Atemnot und Schwindel kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blassfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: kräftige Staude mit dunkelgrünen, lanzettlichen Blättern; grosse purpurne oder schwach purpurfarbene Blütenköpfe mit hängenden Zungenblüten Vorkommen: Mitte und Osten der USA Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Polysaccharide, Cichoriensäure Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Presssaft, Extrakte und Tinkturen aus der gesamten Pflanze, vor allem aber aus der Wurzel Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 g Tropfen enth.: Purpursonnenhutkraut-Presssaft (1,5-2,5:1) (1,5-2,5:1) 815 mg Inhaltsstoffe 1 g Tropfen enth.: Ethanol 90% (V/V) 185 mg Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 1 Jahr verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Erkrankungen, die den ganzen Körper betreffen und ständig voranschreiten (progrediente Systemerkrankungen ), wie: Autoimmunkrankheiten (Erkrankungen, bei denen sich das körpereigene Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet) Tuberkulose Veränderungen des Blutbildes (v.a. der weissen Blutkörperchen) Kollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), z.B. Lupus erythematodes Multiple Sklerose Virusinfektionen, die chronisch sind, wie: HIV-Infektion Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
TOXI LOGES Tropfen
22,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Infektion der oberen Atemwege Wirkstoffe 1 ml Tropfen = 32 Tropfen enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 200 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 100 mg Baptisia tinctoria Urtinktur Urtinktur 100 mg Cinchona pubescens Urtinktur Urtinktur 40 mg Bryonia D4 D4 185 mg Aconitum napellus D4 D4 185 mg Cephaelis ipecacuanha D4 D4 185 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Für den Fall der therapeutischen Verordnung: Bei der homöopathischen Individualtherapie erfolgt die Dosierung individuell im Rahmen der therapeutischen Behandlung des Patienten und wird durch den behandelnden Arzt bestimmt. Für den Fall der Selbstmedikation / Eigenbehandlung ohne therapeutische Begleitung:Allgemeine Dosierungsempfehlung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 5 Tropfen 1-3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene vor der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde)Akutdosierung: Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 5 Tropfen bis zu 6-mal täglich (maximal) Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene vor der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde) Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen (chronische Verlaufsformen) und nicht länger als 1 Woche (akute Zustände) lang einnehmen. Bei Atmenot oder eitrigem Auswurf und bei Fieber, das länger als 3 Tage andauert oder über 39 Grad ansteigt, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 ml Tropfen = 32 Tropfen enth.: Echinacea angustifolia Urtinktur Urtinktur 200 mg Eupatorium perfoliatum Urtinktur Urtinktur 100 mg Baptisia tinctoria Urtinktur Urtinktur 100 mg Cinchona pubescens Urtinktur Urtinktur 40 mg Bryonia D4 D4 185 mg Aconitum napellus D4 D4 185 mg Cephaelis ipecacuanha D4 D4 185 mg Inhaltsstoffe 1 ml Tropfen = 32 Tropfen enth.: Likörwein Ethanol Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Tuberkulose Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen) Entzündliche Bindegewebserkrankung (Kollagenose) Erkrankung durch das Immunsystem (Autoimmunerkankung) Multiple Sklerose AIDS (Immunschwäche durch eine HIV-Infektion) HIV-Infektion Chronische Virusinfektion Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Stillzeit: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Hautausschlag Juckreiz Schwellung des Gesichts Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Schwindelgefühl Blutdruckabfall Allergische Überempfindlichkeit der Haut (homöopathisch) Fieber Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot