Angebote zu "Heilbar" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Der große Patientenratgeber Multiple Sklerose
26,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose: häufig beginnt sie mit auffallender Müdigkeit und Kraftlosigkeit oder auch Sehstörungen und Unsicherheiten im Gang. Oft treten die Symptome sehr plötzlich auf. Die Diagnose kommt unerwartet und stellt das Leben auf den Kopf.Dieser Ratgeber hilft mit einer chronisch entzündlichen Erkrankung des Nervensystems umzugehen und das Leben mit ihr aktiv zu gestalten. Manche Betroffene empfinden sie als unaufhaltsame, schwere Behinderung. Doch das muss nicht sein. Denn obwohl die Krankheit bis heute nicht heilbar ist, kann ihr Verlauf positiv beeinflusst werden.Was getan werden kann, um die Krankheit zu verstehen, welche Möglichkeiten es gibt, Symptome zu behandeln und wie ein Leben mit der Krankheit möglich ist, das behandeln Prof. Dr. med. Thomas Henze und sein fachärztliches Autoren-Team in der aktuellen Auflage ihres bewährten Ratgebers.Was kann bei einem akuten Schub getan werden? Welche Therapien eignen sich? Wie viel Sport ist förderlich und wie verhält es sich mit der Familienplanung? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, findet sie in diesem Buch. Leicht verständlich, umfassend und aktuell.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
"...aber was ist mit mir?" Eine Untersuchung üb...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Partnern von chronisch kranken Menschen wird in der Literatur erst in jüngerer Zeit Beachtung entgegengebracht, denn es wurde lange übersehen, welche große Veränderung, Bedrohung und Belastung auch für sie von der Erkrankung ausgehen. Häufig wurden sie nur als Quelle sozialer Unterstützung für ihre chronisch kranken Partner angesehen und es wurde nicht beachtet, dass sie tagtäglich hohen körperlichen wie psychischen Anforderungen ausgesetzt sind. Die Erkrankung Multiple Sklerose ist bis heute nicht heilbar und ihre Ursachen sind ungeklärt, weshalb unzählige unbewiesene Theorien über ihr Entstehen und ihre Behandlung existieren. Deutschland ist eins der Hochrisikogebiete von MS, über 100 000 Menschen sind hier von der Krankheit betroffen. Der Büchermarkt wird überschwemmt von Erlebnisberichten von an MS erkrankten Menschen sowie wissenschaftlichen Arbeiten über die Lebenssituation der Betroffenen. Über die Auswirkungen der Erkrankung MS auf das Leben ihrer Partner*innen gibt es bisher nur wenige Veröffentlichungen. Insbesondere zu der Lebensstuation von Frauen als Partnerinnen von Männern mit MS liegt bisher keine Forschung vor. Aufgrund dieser geringen Beachtung des wissenschaftlichen Interesses auf die Lebenssituation der Partner *innen von MS entstand die Idee für diese Arbeit. Sie soll einen Einblick in die Lebensrealität der Partnerinnen von Männern mit MS gewähren und Verständnis für ihre Situation ermöglichen. Weiterhin soll gezeigt werden, dass auch Partner*innen als "Betroffene" angesehen werden können, die professioneller Unterstützung bedürfen. Es wurde ein Schwerpunkt auf die Lebenssituation von Frauen als Partnerinnen von Männern mit MS gelegt, weil ein Interesse daran bestand, in welcher Weise sich die traditionelle Geschlechterrolle der Frauen innerhalb der Beziehung durch die Krankheit des Partners verändert. Darüber hinaus soll sich diese Arbeit mit den Auswirkungen der Erkrankung auf den Alltag der Partnerinnen und ihren Einfluss auf die Stabilität der gemeinsamen Partnerschaft beschäftigen. Überdies soll aufgezeigt werden, welche Bewältigungsstrategien die Partnerinnen nutzen, um die weit reichenden Veränderungen in ihrem Leben und in der Partnerschaft zu verarbeiten und welchen Einfluss die MS auf die Gesundheit und Sexualität der Partnerinnen ausübt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
"...aber was ist mit mir?" Eine Untersuchung üb...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Partnern von chronisch kranken Menschen wird in der Literatur erst in jüngerer Zeit Beachtung entgegengebracht, denn es wurde lange übersehen, welche große Veränderung, Bedrohung und Belastung auch für sie von der Erkrankung ausgehen. Häufig wurden sie nur als Quelle sozialer Unterstützung für ihre chronisch kranken Partner angesehen und es wurde nicht beachtet, dass sie tagtäglich hohen körperlichen wie psychischen Anforderungen ausgesetzt sind. Die Erkrankung Multiple Sklerose ist bis heute nicht heilbar und ihre Ursachen sind ungeklärt, weshalb unzählige unbewiesene Theorien über ihr Entstehen und ihre Behandlung existieren. Deutschland ist eins der Hochrisikogebiete von MS, über 100 000 Menschen sind hier von der Krankheit betroffen. Der Büchermarkt wird überschwemmt von Erlebnisberichten von an MS erkrankten Menschen sowie wissenschaftlichen Arbeiten über die Lebenssituation der Betroffenen. Über die Auswirkungen der Erkrankung MS auf das Leben ihrer Partner*innen gibt es bisher nur wenige Veröffentlichungen. Insbesondere zu der Lebensstuation von Frauen als Partnerinnen von Männern mit MS liegt bisher keine Forschung vor. Aufgrund dieser geringen Beachtung des wissenschaftlichen Interesses auf die Lebenssituation der Partner *innen von MS entstand die Idee für diese Arbeit. Sie soll einen Einblick in die Lebensrealität der Partnerinnen von Männern mit MS gewähren und Verständnis für ihre Situation ermöglichen. Weiterhin soll gezeigt werden, dass auch Partner*innen als "Betroffene" angesehen werden können, die professioneller Unterstützung bedürfen. Es wurde ein Schwerpunkt auf die Lebenssituation von Frauen als Partnerinnen von Männern mit MS gelegt, weil ein Interesse daran bestand, in welcher Weise sich die traditionelle Geschlechterrolle der Frauen innerhalb der Beziehung durch die Krankheit des Partners verändert. Darüber hinaus soll sich diese Arbeit mit den Auswirkungen der Erkrankung auf den Alltag der Partnerinnen und ihren Einfluss auf die Stabilität der gemeinsamen Partnerschaft beschäftigen. Überdies soll aufgezeigt werden, welche Bewältigungsstrategien die Partnerinnen nutzen, um die weit reichenden Veränderungen in ihrem Leben und in der Partnerschaft zu verarbeiten und welchen Einfluss die MS auf die Gesundheit und Sexualität der Partnerinnen ausübt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Multiple Sklerose
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose ist eine chronische entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, die bisher nicht heilbar ist. In Deutschland erkrankt einer von 600 Bürgern daran, Frauen dreimal häufiger als Männer. Doch so erschütternd die Diagnose, so unterschiedlich der Verlauf: Während manche Patienten schon nach wenigen Jahren auf einen Rollstuhl und Pflege angewiesen sind, sieht man anderen noch Jahrzehnte später die Krankheit nicht an. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Krankheit Multiple Sklerose, Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Autoimmunerkrankungen in den Griff bekommen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Autoimmunerkrankungen sind weltweit auf dem Vormarsch, derzeit sind knapp 10 Prozent der Bevölkerung betroffen. Bei diesen Erkrankungen werden körpereigene Organe und Gewebe durch den vom fehlgeleiteten Immunsystem in Gang gesetzten Entzündungsprozess allmählich zerstört. Zehn der häufigsten Autoimmunerkrankungen - z. B. Multiple Sklerose, Hashimoto-Thyreoiditis, Rheuma, Diabetes Typ1 oder Schuppenflechte - werden in dem Buch vorgestellt. Diese Erkrankungen gelten als nicht heilbar und der schulmedizinische Ansatz beschränkt sich auf die medikamentöse Behandlung der Symptome - häufig mit problematischen Nebenwirkungen. In dem Buch erläutern die Autoren, wie Betroffene mit den Methoden der ganzheitlichen Therapie ihr Immunsystem so umstimmen können, dass es sich beruhigt und nicht länger heftige Entzündungsreaktionen initiiert. "Ganzheitlich" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Behandlung mehrgleisig erfolgen sollte: Oft helfen z. B. eine Darmsanierung, eine Entgiftungskur, eine Leberstärkung, Homöopathie, Phytotherapie, die gezielte Aufnahme von Mikronährstoffen, ein Stressbewältigungstraining oder auch eine Ernährungsumstellung (inkl. Rezeptkapitel zur anti-entzündlichen Ernährung), damit sich das Allgemeinbefinden des Betroffenen deutlich bessert.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Multiple Sklerose
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose: häufig beginnt sie mit auffallender Müdigkeit und Kraftlosigkeit oder auch Sehstörungen und Unsicherheiten im Gang. Oft treten die Symptome sehr plötzlich auf. Die Diagnose kommt unerwartet und stellt das Leben auf den Kopf.Dieser Ratgeber hilft mit einer chronisch entzündlichen Erkrankung des Nervensystems umzugehen und das Leben mit ihr aktiv zu gestalten. Manche Betroffene empfinden sie als unaufhaltsame, schwere Behinderung. Doch das muss nicht sein. Denn obwohl die Krankheit bis heute nicht heilbar ist, kann ihr Verlauf positiv beeinflusst werden.Was getan werden kann, um die Krankheit zu verstehen, welche Möglichkeiten es gibt, Symptome zu behandeln und wie ein Leben mit der Krankheit möglich ist, das behandeln Prof. Dr. med. Thomas Henze und sein fachärztliches Autoren-Team in der aktuellen Auflage ihres bewährten Ratgebers.Was kann bei einem akuten Schub getan werden? Welche Therapien eignen sich? Wie viel Sport ist förderlich und wie verhält es sich mit der Familienplanung? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, findet sie in diesem Buch. Leicht verständlich, umfassend und aktuell.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Weißbuch Multiple Sklerose
53,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündlich degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems im jungen Erwachsenenalter. Die Erkrankung ist bis heute nicht heilbar. In den vergangenen Jahren hat sich eine Vielzahl neuer therapeutischer Optionen aufgetan.Dieses Weißbuch hat das Ziel, aktuelles Wissen über die Erkrankung MS und ihrer Versorgung in Deutschland sachlich und umfassend darzustellen. Es beinhaltetInformationen zum Krankheitsbild, zur Epidemiologie und zu seiner gesundheitsökonomischen Relevanz.Aktuelle Entwicklungen und Behandlungsempfehlungen sind der realen Inanspruchnahme und den vorhandenen Angebotskapazitäten diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten gegenübergestellt.Die relevanten Akteure des Versorgungsgeschehens und wichtige Prozesse der Versorgungsgestaltung werden beschrieben.Namhafte medizinische Experten und Vertreter der gesetzlichen Krankenkasse haben das Weißbuch als Autoren begleitet. Mit seiner umfassenden Darstellung des Themas liefert das Buch wichtige Anstöße zum Verständnis der Erkrankung sowie für die zukünftige Gestaltung der Versorgung von Menschen mit MS. Es richtet sich an Gestalter und Vertreter des Versorgungsgeschehens aus Krankenkassen, Politik, Medizin, Gesundheitswissenschaften sowie an Patientenvertreter und Medienvertreter.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Multiple Sklerose ist heilbar
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Multiple Sklerose führt zu Siechtum und Tod und gilt in der Schulmedizin von jeher als unheilbar. Zum grössten Leidwesen der Betroffenen unternimmt sie keinerlei Anstrengungen, die wirklichen Ursachen für diese verheerende Krankheit zu finden. Denn nur dann kann die Krankheit gezielt bekämpft und dauerhaft besiegt werden. Bei der Autorin wurde nach einem zeitraubenden und frustrierenden Ärzte-Marathon durch sämtliche „Inkompetenz-Instanzen“ der desolaten deutschen Medizinlandschaft endlich das niederschmetternde Ergebnis „Multiple Sklerose“ diagnostiziert. Was sich hinter diesem nichtssagenden Etikett wirklich verbirgt, hat die Autorin recherchiert, und konnte schon vielen Betroffenen helfen, was zahllose Rückmeldungen bestätigen. Heilen Sie sich, dazu braucht man nur gesunden Menschenverstand, logisches Denkvermögen und den Ärzten gegenüber eine Portion gesundes Misstrauen. Also packen Sie’s an!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Multiple Sklerose - (un)heilbar?!
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nachdem die Autorin Susanne Bergmann selbst mit Multipler Sklerose diagnostiziert wurde, begann sie nach einem Weg zu suchen, der Krankheit Einhalt zu gebieten. Aus eigenem Antrieb suchte sie nach Wegen, der Multiplen Sklerose Einhalt zu gebieten. Nach Konsultationen verschiedener Fachkräfte, die nicht aus dem neurologischen medizinischen Bereich stammen wie Homöopathin, Heilpraktiker, Meditations- und Reikilehrern und nach weiteren eigenen Recherchen, wie und wodurch ein Körper uneingeschränkt funktioniert, kam sie zu neuen Erkenntnissen und Resultaten, die ihr zeigten, dass Ärzte nicht immer recht behalten. Sie lebt heute wieder absolut beschwerdefrei und teilt in diesem Buch ihre Erfahrungen mit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot