Angebote zu "Heilbar" (11.566 Treffer)

Multiple Sklerose ist heilbar
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose führt zu Siechtum und Tod und gilt in der Schulmedizin von jeher als unheilbar. Zum größten Leidwesen der Betroffenen unternimmt sie keinerlei Anstrengungen, die wirklichen Ursachen für diese verheerende Krankheit zu finden. Denn nur dann kann die Krankheit gezielt bekämpft und dauerhaft besiegt werden. Bei der Autorin wurde nach einem zeitraubenden und frustrierenden Ärzte-Marathon durch sämtliche Inkompetenz-Instanzen der desolaten deutschen Medizinlandschaft endlich das niederschmetternde Ergebnis Multiple Sklerose diagnostiziert. Was sich hinter diesem nichtssagenden Etikett wirklich verbirgt, hat die Autorin recherchiert, und konnte schon vielen Betroffenen helfen, was zahllose Rückmeldungen bestätigen. Heilen Sie sich, dazu braucht man nur gesunden Menschenverstand, logisches Denkvermögen und den Ärzten gegenüber eine Portion gesundes Mißtrauen. Also packen Sie s an!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose - (un)heilbar?!
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem die Autorin Susanne Bergmann selbst mit Multipler Sklerose diagnostiziert wurde, begann sie nach einem Weg zu suchen, der Krankheit Einhalt zu gebieten. Aus eigenem Antrieb suchte sie nach Wegen, der Multiplen Sklerose Einhalt zu gebieten. Nach Konsultationen verschiedener Fachkräfte, die nicht aus dem neurologischen medizinischen Bereich stammen wie Homöopathin, Heilpraktiker, Meditations- und Reikilehrern und nach weiteren eigenen Recherchen, wie und wodurch ein Körper uneingeschränkt funktioniert, kam sie zu neuen Erkenntnissen und Resultaten, die ihr zeigten, dass Ärzte nicht immer recht behalten. Sie lebt heute wieder absolut beschwerdefrei und teilt in diesem Buch ihre Erfahrungen mit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose ist heilbar - Brigitte J. Lang
7,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose - (un)heilbar?! - Susanne Ber...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 02.07.2019
Zum Angebot
Weißbuch Multiple Sklerose
53,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündlich degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems im jungen Erwachsenenalter. Die Erkrankung ist bis heute nicht heilbar. In den vergangenen Jahren hat sich eine Vielzahl neuer therapeutischer Optionen aufgetan. Dieses Weißbuch hat das Ziel, aktuelles Wissen über die Erkrankung MS und ihrer Versorgung in Deutschland sachlich und umfassend darzustellen. Es beinhaltet Informationen zum Krankheitsbild, zur Epidemiologie und zu seiner gesundheitsökonomischen Relevanz. Aktuelle Entwicklungen und Behandlungsempfehlungen sind der realen Inanspruchnahme und den vorhandenen Angebotskapazitäten diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten gegenübergestellt. Die relevanten Akteure des Versorgungsgeschehens und wichtige Prozesse der Versorgungsgestaltung werden beschrieben. Namhafte medizinische Experten und Vertreter der gesetzlichen Krankenkasse haben das Weißbuch als Autoren begleitet. Mit seiner umfassenden Darstellung des Themas liefert das Buch wichtige Anstöße zum Verständnis der Erkrankung sowie für die zukünftige Gestaltung der Versorgung von Menschen mit MS. Es richtet sich an Gestalter und Vertreter des Versorgungsgeschehens aus Krankenkassen, Politik, Medizin, Gesundheitswissenschaften sowie an Patientenvertreter und Medienvertreter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose und Familie
49,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede schwere körperliche Krankheit ist für den betroffenen Elternteil und die übrigen Familienmitglieder, besonders für Kinder und Jugendliche, mit einer erheblichen Belastung verbunden. Der psychosozialen Situation von Familien und Kindern mit einem somatisch erkrankten Elternteil wurde bisher wenig Beachtung geschenkt. Das komplexe wechselnde Krankheitsbild der Multiplen Sklerose und die Ungewissheit ihres Verlaufs sowie die möglichen erblichen Risiken und die unsichere Prognose einer bis heute noch nicht heilbaren Krankheit stellen für Eltern und Kinder eine ganz spezielle Herausforderung dar. Die schwere Erkrankung eines Elternteils beeinflusst in vielfacher Art und Weise die Beziehung zwischen Eltern und Kind und kann die psychische Entwicklung eines Kindes gefährden. Solche Kinder werden vorzeitig und in viel intensiverem Ausmaß als gewöhnlich zur Auseinandersetzung mit Krankheit, Trennung und Verlust genötigt. Auf der Basis einer Studie, die 52 Familien mit 87 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einschloss, werden die innere Erlebniswelt und die Bedeutung der Krankheit bei Kindern und Eltern beschrieben und in einem psychodynamischen Rahmen diskutiert. Die hohen Anforderungen der kontinuierlichen Auseinandersetzung, Bewältigung und Anpassung, die die Krankheit an Betroffene, Familien und Kinder stellt, werden aufgezeigt. Mit Hilfe eines neuen Evaluierungsverfahrens stellt die Autorin die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Krankheitsverarbeitung sowie den Einfluss der Krankheitsverarbeitung von kranken und gesunden Eltern auf den Umgang ihrer Kinder mit dieser Erkrankung dar. Eine angemessene Betreuung von betroffenen Familien wie auch die Erfassung ihrer spezifischen Bedürfnisse und der Gefährdung der Familie sowie der Kinder in den verschiedenen Altersstufen sind von zentraler Bedeutung. Das Buch ist eine Hilfe für Betroffene und Angehörige, ebenso für ihre Ärzte, für Neurologen, Psychiater, Kinder- und Jugendpsychiater, Psychologen, Psychotherapeuten, Pflegepersonal, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Lehrer. Jede schwere körperliche Krankheit ist für den betroffenen Elternteil und die übrigen Familienmitglieder, besonders für Kinder und Jugendliche, mit einer erheblichen Belastung verbunden. Der psychosozialen Situation von Familien und Kindern mit einem somatisch erkrankten Elternteil wurde bisher wenig Beachtung geschenkt. Das komplexe wechselnde Krankheitsbild der Multiplen Sklerose und die Ungewissheit ihres Verlaufs sowie die möglichen erblichen Risiken und die unsichere Prognose einer bis heute noch nicht heilbaren Krankheit stellen für Eltern und Kinder eine ganz spezielle Herausforderung dar. Die schwere Erkrankung eines Elternteils beeinflusst in vielfacher Art und Weise die Beziehung zwischen Eltern und Kind und kann die psychische Entwicklung eines Kindes gefährden. Solche Kinder werden vorzeitig und in viel intensiverem Ausmaß als gewöhnlich zur Auseinandersetzung mit Krankheit, Trennung und Verlust genötigt. Auf der Basis einer Studie, die 52 Familien mit 87 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einschloss, werden die innere Erlebniswelt und die Bedeutung der Krankheit bei Kindern und Eltern beschrieben und in einem psychodynamischen Rahmen diskutiert. Die hohen Anforderungen der kontinuierlichen Auseinandersetzung, Bewältigung und Anpassung, die die Krankheit an Betroffene, Familien und Kinder stellt, werden aufgezeigt. Mit Hilfe eines neuen Evaluierungsverfahrens stellt die Autorin die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Krankheitsverarbeitung sowie den Einfluss der Krankheitsverarbeitung von kranken und gesunden Eltern auf den Umgang ihrer Kinder mit dieser Erkrankung dar. Eine angemessene Betreuung von betroffenen Familien wie auch die Erfassung ihrer spezifischen Bedürfnisse und der Gefährdung der Familie sowie der Kinder in den verschiedenen Altersstufen sind von zentraler Bedeutung. Das Buch ist eine Hilfe für Betroffene und Angehörige, ebenso für ihre Ärzte, für Neurologen, Psychiater, Kinder- und Jugendpsychiater, Psychologen, Psychotherapeuten, Pflegepersonal, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Lehrer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eine hilfreiche Paarung: Multiple Sklerose (MS)...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin gibt Eindrücke aus der Gefühlswelt MS-Erkrankter wieder und ermöglicht zugleich auch persönliche Einblicke in das Leben mit Multipler Sklerose, dieser bislang nicht heilbaren Erkrankung des zentralen Nervensystems ´´mit den 1.000 Gesichtern´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen Simulanten , noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk ´´Multiple Sklerose´´ macht es dem Leser leicht, mit den Entwicklungen von Diagnostik und Therapie von Multipler Sklerose Schritt zu halten. Es bietet: - Aktuelles Wissen über Pathogenese, Klinik, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation nach neuesten wissenschaftlichen Studien und Richtlinien - Konkrete Handlungsanweisungen für den Klinikalltag - Informationen über Patientenführung, Gesundheitsökonomie und die Arbeit mit Selbsthilfegruppen Neu in der 7. Auflage: - Alle Kapitel wurden vollständig überarbeitet und aktualisiert - Aktuelles Wissen über Therapien und neue Medikamente - Kapitel Genetik und Umwelt ergänzt; ebenso Neuropsychologie - Komplett neu Kapitel 19 - neue experimentelle und zukünftige Therapieansätze sowie Kapitel 21 erweitert um komplementäre Therapien der Multiplen Sklerose, Ernährung und Vitamine

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot