Angebote zu "Fuchs" (28.306 Treffer)

Diagnose Multiple Sklerose: Unser gemeinsamer W...
6,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Diagnose Multiple Sklerose: Unser gemeinsamer W...
0,22 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Ernst Fuchs: ´Papagena´, Skulptur
2.780,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Legendär sind die Bühnenbilder, die Ernst Fuchs für die Opernhäuser in Hamburg und München entwarf. Für die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart schuf er über 200 Kostüme, zahlreiche Bilder und auch dieses grandiose Skulpturenpaar: Papageno und Papagena, die lebensfrohen Gaukler und eigentlichen Helden in Mozarts Lieblingsoper. Das Vogelhändlerpaar gehört zu den schönsten Skulpturen aus Fuchs reichhaltigem Oeuvre. Jedes Objekt ist einzeln in feiner Bronze im aufwendigen Wachsausschmelzverfahren gegossen und stellt aufgrund der vielen Details große Herausforderungen an die Gießerei. Viele Stunden Ziselierung sind notwendig, um die mannigfaltigen Feinheiten herauszuarbeiten. Anschließend wird jede Skulptur mit einer feinen Patina überzogen. Ein herausragendes Kunstwerk des vielleicht bedeutendsten noch lebenden Künstlers Europas! Wenn die grazilen Skulpturen als Tisch-Schmuck für ein romantisches Candlelight-Dinner dienen, lässt der Kerzenschimmer ihre Schönheit prachtvoll erstrahlen: Als elegante Kerzenträger bringen Papageno und Papagena dann Licht, Glanz und geheimnisvollen Zauber auf eine festliche Tafel. Skulptur aus feiner Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, patiniert und teilweise poliert. Limitierte Weltauflage 499 Exemplare, nummeriert und signiert. Die Nummern 1 bis 199 sind nur im Set mit gleicher Nummerierung erhältlich. Höhe ohne Kerze 44 cm. Gewicht 3,0 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Ernst Fuchs: ´Papageno´, Skulptur
2.780,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Legendär sind die Bühnenbilder, die Ernst Fuchs für die Opernhäuser in Hamburg und München entwarf. Für die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart schuf er über 200 Kostüme, zahlreiche Bilder und auch dieses grandiose Skulpturenpaar: Papageno und Papagena, die lebensfrohen Gaukler und eigentlichen Helden in Mozarts Lieblingsoper. Das Vogelhändlerpaar gehört zu den schönsten Skulpturen aus Fuchs reichhaltigem Oeuvre. Jedes Objekt ist einzeln in feiner Bronze im aufwendigen Wachsausschmelzverfahren gegossen und stellt aufgrund der vielen Details große Herausforderungen an die Gießerei. Viele Stunden Ziselierung sind notwendig, um die mannigfaltigen Feinheiten herauszuarbeiten. Anschließend wird jede Skulptur mit einer feinen Patina überzogen. Ein herausragendes Kunstwerk des vielleicht bedeutendsten noch lebenden Künstlers Europas! Wenn die grazilen Skulpturen als Tisch-Schmuck für ein romantisches Candlelight-Dinner dienen, lässt der Kerzenschimmer ihre Schönheit prachtvoll erstrahlen: Als elegante Kerzenträger bringen Papageno und Papagena dann Licht, Glanz und geheimnisvollen Zauber auf eine festliche Tafel. Skulptur aus feiner Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, patiniert und teilweise poliert. Limitierte Weltauflage 499 Exemplare, nummeriert und signiert. Die Nummern 1 bis 199 sind nur im Set mit gleicher Nummerierung erhältlich. Höhe ohne Kerze 41 cm. Gewicht 2,9 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Ernst Fuchs: ´Papageno´ und ´Papagena´ im Set, ...
5.380,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Legendär sind die Bühnenbilder, die Ernst Fuchs für die Opernhäuser in Hamburg und München entwarf. Für die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart schuf er über 200 Kostüme, zahlreiche Bilder und auch dieses grandiose Skulpturenpaar: Papageno und Papagena, die lebensfrohen Gaukler und eigentlichen Helden in Mozarts Lieblingsoper. Das Vogelhändlerpaar gehört zu den schönsten Skulpturen aus Fuchs reichhaltigem Oeuvre. Jedes Objekt ist einzeln in feiner Bronze im aufwendigen Wachsausschmelzverfahren gegossen und stellt aufgrund der vielen Details große Herausforderungen an die Gießerei. Viele Stunden Ziselierung sind notwendig, um die mannigfaltigen Feinheiten herauszuarbeiten. Anschließend wird jede Skulptur mit einer feinen Patina überzogen. Ein herausragendes Kunstwerk des vielleicht bedeutendsten noch lebenden Künstlers Europas! Wenn die grazilen Skulpturen als Tisch-Schmuck für ein romantisches Candlelight-Dinner dienen, lässt der Kerzenschimmer ihre Schönheit prachtvoll erstrahlen: Als elegante Kerzenträger bringen Papageno und Papagena dann Licht, Glanz und geheimnisvollen Zauber auf eine festliche Tafel. Skulpturen aus feiner Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, patiniert und teilweise poliert. Limitierte Weltauflage 499 Exemplare, nummeriert und signiert. Die Nummern 1 bis 199 sind nur im Set mit gleicher Nummerierung erhältlich. Höhe ohne Kerze 44 und 41 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Ernst Fuchs & Joseph F. Askew: Skulptur ´Tree o...
770,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Der ´Lebensbaum´ von Fuchs und Askew Es war eine Bitte an Ernst Fuchs, die die Entstehung des ´Lebensbaums´ anstieß: Ursprünglich sollte die Skulptur als Auszeichnung für Menschen in aller Welt dienen, die sich um den Erhalt von Waldgebieten verdient gemacht haben. Als schließlich die ersten Entwürfe gefertigt waren, zog der Auftraggeber seinen Auftrag zurück. Fuchs beschloss, das Kunstwerk dennoch fertig zu stellen und bat Askew, ihn bei der Umsetzung zu unterstützen. Am Ende flossen bei der Ausführung so viele gemeinsame Ideen in die Skulptur, dass es beiden nun als gemeinsames Werk gilt. Im ´Lebensbaum´ treffen sich die ökologischen Vorstellungen mit den für beide Künstler so typischen mythologisch-fantastischen Motiven. Das Ursymbol für Fruchtbarkeit und Lebensfülle taucht schon in der altorientalischen Kunst auf und durchzieht die Kunstgeschichte durch die gesamte Antike. Selbst in der indischen Kunst ist er ein häufig erscheinendes Motiv. Als ein das Leben (und in der christlichen Auslegung seit dem Mittelalter auch: die Wiederauferstehung) feierndes Symbol hat er die Künstler aller Zeiten fasziniert - auch der Moderne, man denke nur an Klimts berühmte Umsetzung beim Stoclet-Fries. Fuchs und Askew bleiben bei ihrem Lebensbaum bildlich-konkret: Dem Stamm entwächst, als Symbol des mütterlichen, lebensspendenden, ein weiblicher Torso, der über und über von reichem Blätterwerk umgeben ist.ars mundi Exklusiv-Edition in drei Varianten: Version als Mamorguss mit Goldbemalung, von Hand gegossen. Limitierte Auflage 999 Exemplare, nummeriert und signiert. Format 30 x 42 x 11 cm (B/H/T). Gewicht 2,2 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Ernst Fuchs & Joseph F. Askew: Skulptur ´Tree o...
2.980,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Der ´Lebensbaum´ von Fuchs und Askew Es war eine Bitte an Ernst Fuchs, die die Entstehung des ´Lebensbaums´ anstieß: Ursprünglich sollte die Skulptur als Auszeichnung für Menschen in aller Welt dienen, die sich um den Erhalt von Waldgebieten verdient gemacht haben. Als schließlich die ersten Entwürfe gefertigt waren, zog der Auftraggeber seinen Auftrag zurück. Fuchs beschloss, das Kunstwerk dennoch fertig zu stellen und bat Askew, ihn bei der Umsetzung zu unterstützen. Am Ende flossen bei der Ausführung so viele gemeinsame Ideen in die Skulptur, dass es beiden nun als gemeinsames Werk gilt. Im ´Lebensbaum´ treffen sich die ökologischen Vorstellungen mit den für beide Künstler so typischen mythologisch-fantastischen Motiven. Das Ursymbol für Fruchtbarkeit und Lebensfülle taucht schon in der altorientalischen Kunst auf und durchzieht die Kunstgeschichte durch die gesamte Antike. Selbst in der indischen Kunst ist er ein häufig erscheinendes Motiv. Als ein das Leben (und in der christlichen Auslegung seit dem Mittelalter auch: die Wiederauferstehung) feierndes Symbol hat er die Künstler aller Zeiten fasziniert - auch der Moderne, man denke nur an Klimts berühmte Umsetzung beim Stoclet-Fries. Fuchs und Askew bleiben bei ihrem Lebensbaum bildlich-konkret: Dem Stamm entwächst, als Symbol des mütterlichen, lebensspendenden, ein weiblicher Torso, der über und über von reichem Blätterwerk umgeben ist.ars mundi Exklusiv-Edition in drei Varianten: Version aus feiner Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, antik grün patiniert und teilweise poliert. Limitierte Weltauflage 299 Exemplare, nummeriert und signiert. Format 30 x 42 x 11 cm (B/H/T). Gewicht 7,4 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Peter Strang: ´Ballonkleid´, Porzellan
1.280,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Porzellan-Plastik, verhehlt nicht ihre Vorbilder aus der Tradition. In Machart und Auftritt ganz Strang: Wie eine Diva sitzt die Plastik (mehr als 20 gegossene Einzelteile, in mehreren Bränden vollendet) in der grünen Natur (durch die das Wappentier der Schwarzburger Werkstätten, der Fuchs, schnürt). Sie trägt ein Ballonkleid, das ihre elegante Weiblichkeit betont. 7 Farben, eine aufwändige Golddekoration. Limitiert auf 99 Exemplare. Format 16 x 36 x 12 cm (B/H/T). ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen Simulanten , noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot