Angebote zu "Familie" (242.866 Treffer)

Multiple Sklerose und Familie
49,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede schwere körperliche Krankheit ist für den betroffenen Elternteil und die übrigen Familienmitglieder, besonders für Kinder und Jugendliche, mit einer erheblichen Belastung verbunden. Der psychosozialen Situation von Familien und Kindern mit einem somatisch erkrankten Elternteil wurde bisher wenig Beachtung geschenkt. Das komplexe wechselnde Krankheitsbild der Multiplen Sklerose und die Ungewissheit ihres Verlaufs sowie die möglichen erblichen Risiken und die unsichere Prognose einer bis heute noch nicht heilbaren Krankheit stellen für Eltern und Kinder eine ganz spezielle Herausforderung dar. Die schwere Erkrankung eines Elternteils beeinflusst in vielfacher Art und Weise die Beziehung zwischen Eltern und Kind und kann die psychische Entwicklung eines Kindes gefährden. Solche Kinder werden vorzeitig und in viel intensiverem Ausmaß als gewöhnlich zur Auseinandersetzung mit Krankheit, Trennung und Verlust genötigt. Auf der Basis einer Studie, die 52 Familien mit 87 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einschloss, werden die innere Erlebniswelt und die Bedeutung der Krankheit bei Kindern und Eltern beschrieben und in einem psychodynamischen Rahmen diskutiert. Die hohen Anforderungen der kontinuierlichen Auseinandersetzung, Bewältigung und Anpassung, die die Krankheit an Betroffene, Familien und Kinder stellt, werden aufgezeigt. Mit Hilfe eines neuen Evaluierungsverfahrens stellt die Autorin die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Krankheitsverarbeitung sowie den Einfluss der Krankheitsverarbeitung von kranken und gesunden Eltern auf den Umgang ihrer Kinder mit dieser Erkrankung dar. Eine angemessene Betreuung von betroffenen Familien wie auch die Erfassung ihrer spezifischen Bedürfnisse und der Gefährdung der Familie sowie der Kinder in den verschiedenen Altersstufen sind von zentraler Bedeutung. Das Buch ist eine Hilfe für Betroffene und Angehörige, ebenso für ihre Ärzte, für Neurologen, Psychiater, Kinder- und Jugendpsychiater, Psychologen, Psychotherapeuten, Pflegepersonal, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Lehrer. Jede schwere körperliche Krankheit ist für den betroffenen Elternteil und die übrigen Familienmitglieder, besonders für Kinder und Jugendliche, mit einer erheblichen Belastung verbunden. Der psychosozialen Situation von Familien und Kindern mit einem somatisch erkrankten Elternteil wurde bisher wenig Beachtung geschenkt. Das komplexe wechselnde Krankheitsbild der Multiplen Sklerose und die Ungewissheit ihres Verlaufs sowie die möglichen erblichen Risiken und die unsichere Prognose einer bis heute noch nicht heilbaren Krankheit stellen für Eltern und Kinder eine ganz spezielle Herausforderung dar. Die schwere Erkrankung eines Elternteils beeinflusst in vielfacher Art und Weise die Beziehung zwischen Eltern und Kind und kann die psychische Entwicklung eines Kindes gefährden. Solche Kinder werden vorzeitig und in viel intensiverem Ausmaß als gewöhnlich zur Auseinandersetzung mit Krankheit, Trennung und Verlust genötigt. Auf der Basis einer Studie, die 52 Familien mit 87 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einschloss, werden die innere Erlebniswelt und die Bedeutung der Krankheit bei Kindern und Eltern beschrieben und in einem psychodynamischen Rahmen diskutiert. Die hohen Anforderungen der kontinuierlichen Auseinandersetzung, Bewältigung und Anpassung, die die Krankheit an Betroffene, Familien und Kinder stellt, werden aufgezeigt. Mit Hilfe eines neuen Evaluierungsverfahrens stellt die Autorin die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Krankheitsverarbeitung sowie den Einfluss der Krankheitsverarbeitung von kranken und gesunden Eltern auf den Umgang ihrer Kinder mit dieser Erkrankung dar. Eine angemessene Betreuung von betroffenen Familien wie auch die Erfassung ihrer spezifischen Bedürfnisse und der Gefährdung der Familie sowie der Kinder in den verschiedenen Altersstufen sind von zentraler Bedeutung. Das Buch ist eine Hilfe für Betroffene und Angehörige, ebenso für ihre Ärzte, für Neurologen, Psychiater, Kinder- und Jugendpsychiater, Psychologen, Psychotherapeuten, Pflegepersonal, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Lehrer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose und Familie: Psychosoziale Si...
0,35 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Familie, Partnerschaft und Sexualität bei Multi...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Paul Wunderlich: Skulpturengruppe ´Die Familie´...
4.200,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Die drei schlanken ebenmäßigen Figuren aus Bronze ordnen sich zu einem harmonischen Dreiklang, der dennoch die Eigenschaften jeder einzelnen Skulptur nicht verdeckt. Alle drei Figuren des Ensembles ähneln einander, doch sind sie im Charakter wohl zu unterscheiden. Wunderlich hat eine subtile Form geschaffen: ein schwungvoll taillierter Oberkörper mündet in ein schmeichelndes Kugelelement und setzt sich in einem lang anliegenden Kleid fort. Die große Figur ist resedagrün patiniert und hat eine fein strukturierte Oberfläche. Die mittlere Figur hat eine rotbraune Patina und wird durch regelmäßig verlaufende Linien gegliedert. Das jüngste Familienmitglied trägt ein glattes Gewand in goldfarbenem Glanz. Ein Ensemble aus drei Bronzen, in unterschiedlichen Farbtönen patiniert, teilweise poliert. Gegossen im Wachsausschmelzverfahren. Auflage 99 Exemplare, nummeriert und signiert.Große Skulptur: Höhe 57 cm. Gewicht 4,3 kg.Mittelgroße Skulptur: Höhe 41 cm. Gewicht 2,2 kg.Kleine Skulptur: Höhe 27,5 cm. Gewicht 1,6 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Kurt Arentz: Eulen-Skulptur ´Die Hüterin des Ne...
890,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Auch dieses Meisterwerk von Kurt Arentz zeigt viel mehr als nur ein bronzenes Ebenbild der Natur. Eulen sind nicht nur ein Symbol der Weisheit, sondern auch von Partnerschaft, Familie, Fürsorge und Treue. Skulptur in feiner Bronze, von Hand gegossen im Wachsausschmelzverfahren, von Hand patiniert und poliert. Limitierte Weltauflage 149 Exemplare, nummeriert und signiert. Höhe inkl. Sockel 14 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Itzik Benshalom: ´La Familia´, Skulptur
680,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

´La Familia´: Grandioses Ensemble u. Spiegelbild des Familienlebens. Jedes Mitglied ist eigenständiger Charakter und Kunstwerk an sich. Zusammen bilden die 4 Skulptur eine Gruppe von unwiderstehlicher Ausstrahlung: Die Familie gehört zusammen!Handgegossen, handpatin. Jede Gruppe signiert, nummeriert, mit Gießereistempel punziert. Höhe der EinzelSkulptur 17 bis 26 cm, Gesamtformat 23 x 25 x 11 cm (B/H/T). Polymer gebundene Kunstbronze. Limit. Aufl. 199 Exempl. Exkl. bei ars mundi! Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Wir haben Multiple Sklerose - na und?
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Multiple Sklerose eine unheilbare, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, hinter der viel mehr steckt als nur Schübe. Weder sind die Betroffenen Simulanten , noch endet die Krankheit zwangsläufig im Rollstuhl. Mit den 1000 Gesichtern der MS prasseln auch 1000 Ängste und Fragen auf die Erkrankten herein. Ängste, welche auch die Autorin hatte und Fragen, die auch sie sich stellte. Über das und viel mehr schreibt sie in diesem Buch.Unterstützung bekam sie dabei von anderen MS-Erkrankten, die in Kurzgeschichten über ihr ganz persönliches Schicksal berichten: ihre Krankheit und deren Folgen, ihre Ängste, ihre Therapien, ihre Art mit der MS umzugehen. Aber auch Angehörige von Betroffenen kommen zu Wort. Wie erleben sie die MS? Was sind ihre Gedanken und Ängste? Wie erklärt man seinem Umfeld, dass man an Multipler Sklerose erkrankt ist? Welche Therapien erwarten die Erkrankten in naher Zukunft? Soll man offensiv oder defensiv mit der Krankheit umgehen? Wie geht es in der Partnerschaft weiter? Hintergrundwissen und Erfahrungen, der (oft lange) Weg zur Diagnose, Beschwerden (auch unangenehme), welche die MS mit sich bringt, Vorurteile und Missverständnisse, Reaktionen des Umfelds, Fragen zur Berufstätigkeit, zu Therapien und zur MS generell... all das und viel mehr wird in verständlichen Worten in diesem Buch aufgerollt.Ehrlich, aber aufbauend; emotional, aber unterhaltsam - so wird die MS aus der Sicht von Betroffenen erklärt. Vor allem aber soll das Buch Mut machen! Ein Leben mit Multipler Sklerose ist noch lange nicht vorbei. Und es ist auch nicht schlechter... es ist einfach nur anders.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Multiple Sklerose gehört zu den neurologischen Erkrankungen, die sich in den letzten Jahren hinsichtlich des pathogenetischen Verständnisses, der Therapie, der Diagnostik sowie der Versorgung am grundlegendsten verändert haben. Dieser Band stellt diese Fortschritte in anschaulicher und anwendungsbezogener Weise dar und enthält alle relevanten Aspekte zum aktuellen Wissensstand der Multiplen Sklerose. Er dient nicht nur als Nachschlagewerk, sondern auch als Leitfaden und Handlungsanleitung für konkrete Empfehlungen zu Therapie und Diagnose. Die Kombination dieser Kriterien sowie die starke Gewichtung praktischer Fragen und Aspekte in der Patientenversorgung machen die Monographie zu einem wichtigen Begleiter im Alltag und sind im deutschsprachigen Raum einzigartig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Multiple Sklerose
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk ´´Multiple Sklerose´´ macht es dem Leser leicht, mit den Entwicklungen von Diagnostik und Therapie von Multipler Sklerose Schritt zu halten. Es bietet: - Aktuelles Wissen über Pathogenese, Klinik, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation nach neuesten wissenschaftlichen Studien und Richtlinien - Konkrete Handlungsanweisungen für den Klinikalltag - Informationen über Patientenführung, Gesundheitsökonomie und die Arbeit mit Selbsthilfegruppen Neu in der 7. Auflage: - Alle Kapitel wurden vollständig überarbeitet und aktualisiert - Aktuelles Wissen über Therapien und neue Medikamente - Kapitel Genetik und Umwelt ergänzt; ebenso Neuropsychologie - Komplett neu Kapitel 19 - neue experimentelle und zukünftige Therapieansätze sowie Kapitel 21 erweitert um komplementäre Therapien der Multiplen Sklerose, Ernährung und Vitamine

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot