Angebote zu "Chronischer" (91 Treffer)

Kategorien

Shops

CANNABIS im medizinischen Einsatz
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

CANNABIS ist in unseren Breitengraden als Rauschmittel bekannt, dabei hat es medizinisch einen hohen Nutzen. Einige Substanzen in Haschisch und Marihuana haben erstaunliche medizinische Wirkungen. Aus diesen Gründen wird Hanf auch in der Medizin eingesetzt. Die Anwendung ist streng geregelt.Zum Beispiel kann die Pflanze die Leiden chronischer Schmerzpatienten (z. B.: Diabetische Kardiomyopathie, Multiple Sklerose, Parkinson, Migräne) verringern und die Übelkeit und das Erbrechen von Krebspatienten lindern.Ein Allheilmittel ist Cannabis nicht, es gibt heute aber sehr viele Anwendungsbereiche, wo Cannabis eine effektive und nebenwirkungsarme Medizin darstellt.www.jutta-schuetz-autorin.de/

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Fatigue Management
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in der Medizin als Fatigue bezeichnete chronische Müdigkeit und Erschöpfung ist ein in allen Bevölkerungsschichten sehr weit verbreitetes Störungsbild. Fatigue ist Begleitsymptom vieler chronischer Erkrankungen, wie z.?B. Krebs, Multiple Sklerose, Schlaganfall und Parkinson, und kann auch als eigenes Krankheitsbild auftreten. Die Betroffenen sind durch die ständige Müdigkeit meist stark in ihrer Lebensführung und -qualität eingeschränkt. In der Behandlung chronischer Erkrankungen findet Fatigue zwar zunehmend Beachtung, dennoch stehen Betroffene häufig alleine da, weil sie mit ihrem nicht sichtbaren, aber sehr unangenehmen Leiden vielfach auf Unverständnis stoßen.Der Ratgeber informiert auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse über die medizinischen Hintergründe der Fatigue, die Diagnostik und therapeutischen Möglichkeiten. Da die Erkrankung nur in seltenen Fällen geheilt werden kann, liegt der Schwerpunkt dieses Ratgebers auf dem Selbstmanagement der Symptome. Sieben aufeinander aufbauende Lektionen vermitteln Strategien und Hilfsmöglichkeiten zur Bewältigung des Alltags und Steigerung der Lebensqualität trotz Fatigue.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Fatigue Management
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in der Medizin als Fatigue bezeichnete chronische Müdigkeit und Erschöpfung ist ein in allen Bevölkerungsschichten sehr weit verbreitetes Störungsbild. Fatigue ist Begleitsymptom vieler chronischer Erkrankungen, wie z.?B. Krebs, Multiple Sklerose, Schlaganfall und Parkinson, und kann auch als eigenes Krankheitsbild auftreten. Die Betroffenen sind durch die ständige Müdigkeit meist stark in ihrer Lebensführung und -qualität eingeschränkt. In der Behandlung chronischer Erkrankungen findet Fatigue zwar zunehmend Beachtung, dennoch stehen Betroffene häufig alleine da, weil sie mit ihrem nicht sichtbaren, aber sehr unangenehmen Leiden vielfach auf Unverständnis stoßen.Der Ratgeber informiert auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse über die medizinischen Hintergründe der Fatigue, die Diagnostik und therapeutischen Möglichkeiten. Da die Erkrankung nur in seltenen Fällen geheilt werden kann, liegt der Schwerpunkt dieses Ratgebers auf dem Selbstmanagement der Symptome. Sieben aufeinander aufbauende Lektionen vermitteln Strategien und Hilfsmöglichkeiten zur Bewältigung des Alltags und Steigerung der Lebensqualität trotz Fatigue.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
NN Selen
12,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Dieses Präparat sollte bei häufig auftretenden Atemwegsinfektionen, Arteriosklerose, Arthritis, Augenerkrankungen (Grauer Star), Bluthochdruck, chronischer Müdigkeit, Hauterkrankungen, zur Entgiftung von Schadstoffen, Entzündungen des Magen-Darmtraktes (Morbus Crohn), Muskeldystrophien, Multiple Sklerose, erhöhter Ozonbelastung, Rheuma, Vaskulitis sowie bei Viruserkrankungen eingenommen werden. Zutaten: Kieselerde, Hydroxypropylmethylcellulose, L-Selenmethionin, Füllstoff: Siliciumdioxid Nährwerte pro Tagesdosis Selen 200 µg Verzehrsempfehlung: 1 Kapsel täglich vor der Hauptmahlzeit mit viel Flüssigkeit verzehren. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 9 g Herstellerdaten: N. Ludwig GmbH Jahnstraße 30 A A-8280 Fürstenfeld

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Umweltschadstoffe und Neurodegenerative Erkrank...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahren häufen sich Befunde und Erkenntnisse, dass industriell hergestellte Chemikalien, aber auch natürliche Stoffe aus bestimmten Pflanzen und Tieren, neben akut toxischen Wirkungen auf den Menschen auch Langzeitwirkungen ausüben können, die zu chronischen Krankheiten führen können. Viele dieser Wirkungen betreffen ausgerechnet das Gehirn, das „Zentralorgan“, das zur Steuerung bewusster und unbewusster Lebensvorgänge dient, und das dem Menschen nur in intaktem Zustand eine optimale Bewältigung seiner Alltagsaufgaben gewährleistet. Chemikalienwirkungen im Gehirn, besonders solche chronischer Art, können die Lebensqualität des Menschen auf Dauer stark beeinträchtigen. Viele chronische Krankheiten, die langsam fortschreiten und zu zunehmenden Allgemeinbeschwerden führen, wurden in den letzten Jahren als Folge von oder im Zusammenhang mit andauernden Expositionen der Betroffenen gegenüber Umweltchemikalien beschrieben, darunter das Chronische Erschöpfungssyndrom, die Toxische Enzephalopathie, das Lösungsmittel- und Holzschutzmittel-Syndrom, die Multiple Chemikalien-Sensitivität (MCS), um nur einige zu nennen. Aber auch die in der Häufigkeit innerhalb der Bevölkerung rasant zunehmenden Demenzerkrankungen wie die Parkinson-Krankheit, die Alzheimer-Krankheit, die Multiple Sklerose und andere, werden durch eine zunehmende Zahl von wissenschaftlichen Befunden mit Expositionen gegenüber Umweltchemikalien in Zusammenhang gebracht.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Umweltschadstoffe und Neurodegenerative Erkrank...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahren häufen sich Befunde und Erkenntnisse, dass industriell hergestellte Chemikalien, aber auch natürliche Stoffe aus bestimmten Pflanzen und Tieren, neben akut toxischen Wirkungen auf den Menschen auch Langzeitwirkungen ausüben können, die zu chronischen Krankheiten führen können. Viele dieser Wirkungen betreffen ausgerechnet das Gehirn, das „Zentralorgan“, das zur Steuerung bewusster und unbewusster Lebensvorgänge dient, und das dem Menschen nur in intaktem Zustand eine optimale Bewältigung seiner Alltagsaufgaben gewährleistet. Chemikalienwirkungen im Gehirn, besonders solche chronischer Art, können die Lebensqualität des Menschen auf Dauer stark beeinträchtigen. Viele chronische Krankheiten, die langsam fortschreiten und zu zunehmenden Allgemeinbeschwerden führen, wurden in den letzten Jahren als Folge von oder im Zusammenhang mit andauernden Expositionen der Betroffenen gegenüber Umweltchemikalien beschrieben, darunter das Chronische Erschöpfungssyndrom, die Toxische Enzephalopathie, das Lösungsmittel- und Holzschutzmittel-Syndrom, die Multiple Chemikalien-Sensitivität (MCS), um nur einige zu nennen. Aber auch die in der Häufigkeit innerhalb der Bevölkerung rasant zunehmenden Demenzerkrankungen wie die Parkinson-Krankheit, die Alzheimer-Krankheit, die Multiple Sklerose und andere, werden durch eine zunehmende Zahl von wissenschaftlichen Befunden mit Expositionen gegenüber Umweltchemikalien in Zusammenhang gebracht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Movicol Beutel 20 Beutel Pulver
15,59 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07548876 Movicol Beutel 20 Beutel Pulver Anwendungsgebiete Zur Anwendung bei chronischer Verstopfung (Obstipation). Zusammensetzung 1 Beutel mit 13,81 g Pulver enthält: Wirkstoffe: Macrogol (Polyethylenglykol) 3350 13,125 g, Natriumchlorid 0,351 g, Natriumhydrogencarbonat 0,179 g, Kaliumchlorid 0,047 g Trinkfertige Lösung enthält: Natrium 65 mmol/l, Chlorid 53 mmol/l, Hydrogencarbonat 17 mmol/l, Kalium 5,4 mmol/l Sonstige Bestandteile: Acesulfam-Kalium, Zitronen-/Limonenaroma Anwendung und Dosierung Chronische Obstipation: 1. Erwachsene, Jugendliche ab 12 Jahren und ältere Patienten: - Entsprechend der individuellen Erfordernisse und der Schwere der Obstipation: 1-3mal täglich 1 Beutel. - In der langfristigen Anwendung kann die Dosis auf 1 oder 2mal täglich 1 Beutel reduziert werden. 2. Kinder (unter 12 Jahren): Die Anwendung wird nicht empfohlen. Art und Dauer der Anwendung: - Der Inhalt eines Beutels (13,81 g) wird in 125 ml Wasser aufgelöst und getrunken. - Der Zeitraum für eine Behandlung bei chronischer Obstipation sollte normalerweise 2 Wochen nicht überschreiten. Bei Bedarf kann das Arzneimittel jedoch wiederholt eingesetzt werden. Hinweis: Wie bei allen Abführmitteln wird der andauernde Gebrauch des Arzneimittels nicht empfohlen. Eine langfristige Anwendung kann aber nötig sein in der Therapie von Patienten mit schwerer chronischer oder refraktärer Obstipation. Dies ist auch der Fall bei Obstipation, die sekundär verursacht wird durch Multiple Sklerose oder Morbus Parkinson oder durch die Einnahme obstipationsfördernder Medikamente, im Besonderen durch Opioide und Anticholinergika. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Quelle: Norgine

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Movicol Beutel 100 Beutel Pulver
55,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07548882 Movicol Beutel 100 Beutel Pulver Anwendungsgebiete Zur Anwendung bei chronischer Verstopfung (Obstipation). Zusammensetzung 1 Beutel mit 13,81 g Pulver enthält: Wirkstoffe: Macrogol (Polyethylenglykol) 3350 13,125 g, Natriumchlorid 0,351 g, Natriumhydrogencarbonat 0,179 g, Kaliumchlorid 0,047 g Trinkfertige Lösung enthält: Natrium 65 mmol/l, Chlorid 53 mmol/l, Hydrogencarbonat 17 mmol/l, Kalium 5,4 mmol/l Sonstige Bestandteile: Acesulfam-Kalium, Zitronen-/Limonenaroma Anwendung und Dosierung Chronische Obstipation: 1. Erwachsene, Jugendliche ab 12 Jahren und ältere Patienten: - Entsprechend der individuellen Erfordernisse und der Schwere der Obstipation: 1-3mal täglich 1 Beutel. - In der langfristigen Anwendung kann die Dosis auf 1 oder 2mal täglich 1 Beutel reduziert werden. 2. Kinder (unter 12 Jahren): Die Anwendung wird nicht empfohlen. Art und Dauer der Anwendung: - Der Inhalt eines Beutels (13,81 g) wird in 125 ml Wasser aufgelöst und getrunken. - Der Zeitraum für eine Behandlung bei chronischer Obstipation sollte normalerweise 2 Wochen nicht überschreiten. Bei Bedarf kann das Arzneimittel jedoch wiederholt eingesetzt werden. Hinweis: Wie bei allen Abführmitteln wird der andauernde Gebrauch des Arzneimittels nicht empfohlen. Eine langfristige Anwendung kann aber nötig sein in der Therapie von Patienten mit schwerer chronischer oder refraktärer Obstipation. Dies ist auch der Fall bei Obstipation, die sekundär verursacht wird durch Multiple Sklerose oder Morbus Parkinson oder durch die Einnahme obstipationsfördernder Medikamente, im Besonderen durch Opioide und Anticholinergika. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Quelle: Norgine

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Movicol Beutel 50 Beutel Pulver
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07722044 Movicol Beutel 50 Beutel Pulver Anwendungsgebiete Zur Anwendung bei chronischer Verstopfung (Obstipation). Zusammensetzung 1 Beutel mit 13,81 g Pulver enthält: Wirkstoffe: Macrogol (Polyethylenglykol) 3350 13,125 g, Natriumchlorid 0,351 g, Natriumhydrogencarbonat 0,179 g, Kaliumchlorid 0,047 g Trinkfertige Lösung enthält: Natrium 65 mmol/l, Chlorid 53 mmol/l, Hydrogencarbonat 17 mmol/l, Kalium 5,4 mmol/l Sonstige Bestandteile: Acesulfam-Kalium, Zitronen-/Limonenaroma Anwendung und Dosierung Chronische Obstipation: 1. Erwachsene, Jugendliche ab 12 Jahren und ältere Patienten: - Entsprechend der individuellen Erfordernisse und der Schwere der Obstipation: 1-3mal täglich 1 Beutel. - In der langfristigen Anwendung kann die Dosis auf 1 oder 2mal täglich 1 Beutel reduziert werden. 2. Kinder (unter 12 Jahren): Die Anwendung wird nicht empfohlen. Art und Dauer der Anwendung: - Der Inhalt eines Beutels (13,81 g) wird in 125 ml Wasser aufgelöst und getrunken. - Der Zeitraum für eine Behandlung bei chronischer Obstipation sollte normalerweise 2 Wochen nicht überschreiten. Bei Bedarf kann das Arzneimittel jedoch wiederholt eingesetzt werden. Hinweis: Wie bei allen Abführmitteln wird der andauernde Gebrauch des Arzneimittels nicht empfohlen. Eine langfristige Anwendung kann aber nötig sein in der Therapie von Patienten mit schwerer chronischer oder refraktärer Obstipation. Dies ist auch der Fall bei Obstipation, die sekundär verursacht wird durch Multiple Sklerose oder Morbus Parkinson oder durch die Einnahme obstipationsfördernder Medikamente, im Besonderen durch Opioide und Anticholinergika. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Quelle: Norgine

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot