Angebote zu "Ausgabe" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Reportagen. Bd.36
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reportagen schickt die besten Autorinnen und Autoren rund um den Globus. Für Geschichten, die bleiben.In dieser Ausgabe:- Und die Fifa pfeift nicht. Ein unglaublicher Verdacht: Syriens Regime zwingt Fussballer in die Nationalmannschaft. Von Steve Fainaru.- Doktor Burt hat eine Idee. Multiple Sklerose gilt als unheilbar. Eine neue Therapie nährt die Hoffnung der Schülerin Taylor. Von Benjamin von Brackel.- 27 Jahre Einsamkeit. Christopher Knight haust sein halbes Leben lang allein im Wald. Bis er verhaftet wird. Von Michael Finkel.- Sprachlos in Kambodscha. Wie zwei Zirkusartisten mit Akrobatik die Geister des Pol-Pot-Regimes vertreiben. Von Christian Schmidt.- Wem gehört die Stadt? Zürich, Berlin, München, Hamburg, Köln: ein Reportagen-Projekt. Von Carole Koch, Judith Luig, Anant Agarwala, Jenni Roth, Dirk Liesemer.- Die historische Reportage: Perlenfischen. Von Albert Londres.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Autoimmunerkrankungen mit chinesischer Medizin ...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch informiert über die Anwendung der chinesischen Medizin bei der Therapie einer großen Bandbreite von Autoimmunerkrankungen (u. a. rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose und Psoriasis) und macht es leicht, erprobte und geprüfte Therapieverfahren in das Behandlungskonzept zu integrieren.- Es erläutert die häufigsten Krankheitsmuster, die bei vielen Autoimmunerkrankungen vorkommen und die der Therapeut kennen muss, um die richtige Therapie einzuleiten- Vorgestellt werden Therapien, bei denen sowohl Akupunktur als auch chinesische Arzneien zum Einsatz kommen- Fallbeispiele zeigen, worauf es ankommtTCM und Akupunktur ist - gerade im problematischen Bereich der Therapie von Autoimmunerkrankungen - eine echte Alternative zu medikamentösen Behandlungen. Dies wird immer deutlicher. Deshalb ist es für den Therapeuten gut, sich das notwendige Wissen anzueignen.Das Buch ist die preisreduzierte Studienausgabe der Original-Ausgabe 2015.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Autoimmunerkrankungen mit chinesischer Medizin ...
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch informiert über die Anwendung der chinesischen Medizin bei der Therapie einer großen Bandbreite von Autoimmunerkrankungen (u. a. rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose und Psoriasis) und macht es leicht, erprobte und geprüfte Therapieverfahren in das Behandlungskonzept zu integrieren.- Es erläutert die häufigsten Krankheitsmuster, die bei vielen Autoimmunerkrankungen vorkommen und die der Therapeut kennen muss, um die richtige Therapie einzuleiten- Vorgestellt werden Therapien, bei denen sowohl Akupunktur als auch chinesische Arzneien zum Einsatz kommen- Fallbeispiele zeigen, worauf es ankommtTCM und Akupunktur ist - gerade im problematischen Bereich der Therapie von Autoimmunerkrankungen - eine echte Alternative zu medikamentösen Behandlungen. Dies wird immer deutlicher. Deshalb ist es für den Therapeuten gut, sich das notwendige Wissen anzueignen.Das Buch ist die preisreduzierte Studienausgabe der Original-Ausgabe 2015.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Borreliose Jahrbuch 2016
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was man als Borreliose-Patient unbedingt wissen muss:Endlich öffnet sich ein Weg aus der Psycho-Schublade, in der viele Borreliose-Patienten verschwinden, ohne Chance auf ursächliche Behandlung. In dieser Ausgabe sind pauschale Begriffe der sogenannten Psychischen Störungen, wie sie sich durch Befunde und Gutachten schleichen, explizit beschrieben. Vor allem die Kriterien einer "Somatoformen Störung", die Abgrenzung zur Lyme-Borreliose, die Unterschiede zur Posttraumatischen Belastungsstörung und was eine Depression wirklich ist, sind so aufgelistet, dass man sie dem Arzt, dem Gutachter und dem Richter vor die Nase halten kann.Wie oft wird eine Lyme-Borreliose als Verdacht auf Multiple Sklerose (MS) wegdiagnostiziert? Die Diagnose einer MS setzt aber voraus, dass vorher andere Erkrankungen mit ähnlichem Erscheinungsbild sicher ausgeschlossen werden. In einer Studie mit Nachuntersuchung von 281 Patienten mit vermeintlicher, wahrscheinlicher und möglicherweise vorliegender MS konnte die Diagnose nur in 33 Prozent bestätigt werden. Dieser Bericht beschreibt den Stellenwert der MRT (mit Abbildungen) und Möglichkeiten der Abgrenzung zur MS.Für den Bereich der Therapie entwickelte die Heilpraktikerin Maria Holl ein Übungsprogramm für Borreliose-Patienten mit Gleichgewichtsstörungen. Der Lübecker Heilpraktiker Markus Pütter behandelt Borreliose-Patienten ganz ohne Antibiotika. Karl Hüsing weiß einen garantiert nebenwirkungsfreien Weg, wieder gesund zu werden. Darüber hinaus: Welche Rechte hat der Patient, bei seiner Behandlung mitzubestimmen? Alles über die Partizipative Entscheidungsfindung und ihre rechtlichen Grundlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Borreliose Jahrbuch 2016
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Was man als Borreliose-Patient unbedingt wissen muss:Endlich öffnet sich ein Weg aus der Psycho-Schublade, in der viele Borreliose-Patienten verschwinden, ohne Chance auf ursächliche Behandlung. In dieser Ausgabe sind pauschale Begriffe der sogenannten Psychischen Störungen, wie sie sich durch Befunde und Gutachten schleichen, explizit beschrieben. Vor allem die Kriterien einer "Somatoformen Störung", die Abgrenzung zur Lyme-Borreliose, die Unterschiede zur Posttraumatischen Belastungsstörung und was eine Depression wirklich ist, sind so aufgelistet, dass man sie dem Arzt, dem Gutachter und dem Richter vor die Nase halten kann.Wie oft wird eine Lyme-Borreliose als Verdacht auf Multiple Sklerose (MS) wegdiagnostiziert? Die Diagnose einer MS setzt aber voraus, dass vorher andere Erkrankungen mit ähnlichem Erscheinungsbild sicher ausgeschlossen werden. In einer Studie mit Nachuntersuchung von 281 Patienten mit vermeintlicher, wahrscheinlicher und möglicherweise vorliegender MS konnte die Diagnose nur in 33 Prozent bestätigt werden. Dieser Bericht beschreibt den Stellenwert der MRT (mit Abbildungen) und Möglichkeiten der Abgrenzung zur MS.Für den Bereich der Therapie entwickelte die Heilpraktikerin Maria Holl ein Übungsprogramm für Borreliose-Patienten mit Gleichgewichtsstörungen. Der Lübecker Heilpraktiker Markus Pütter behandelt Borreliose-Patienten ganz ohne Antibiotika. Karl Hüsing weiß einen garantiert nebenwirkungsfreien Weg, wieder gesund zu werden. Darüber hinaus: Welche Rechte hat der Patient, bei seiner Behandlung mitzubestimmen? Alles über die Partizipative Entscheidungsfindung und ihre rechtlichen Grundlagen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Harrisons Innere Medizin, 3 Bde. plus Registerband
289,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Goldstandard der Humanmedizin liegt im neuen Gewand aktualisiert und auf die Bedürfnisse des deutschen Sprachraums adaptiert vor. Die enge Kooperation mit dem Thieme Verlag beim eHarrison findet erstmals nun auch bei der vorliegenden gedruckten Ausgabe ihr Signal in den Farben des Umschlags.Der Wissenszuwachs und die zum Teil bahnbrechenden neuen Entwicklungen in Diagnostik und Therapie sind unter Berücksichtigung der Leitlinien der deutschsprachigen medizinischen Fachgesellschaften berücksichtigt und gegenüber dem amerikanischen Original angepasst worden.Revolutionäre Entwicklungen z. B. in der Hepatologie genauso wie in der Onkologie finden ihre Erläuterung und verständliche Darstellung im Harrison-Lehrkonzept.Migration und Tourismus bescheren den Medizinern zuvor ungeahnte Konfrontation mit Infektionskrankheiten, die bis dato für unseren Bereich nicht relevant schienen. Das internationale Konzept des Harrison aber deckt alle diese Entitäten diagnostisch und therapeutisch ab. EHEC, Ebola, Zika und viele andere Erkrankungen müssen neu gelernt und verstanden werden.Der Einfluss der globalen Erwärmung auf die Infektionskrankheiten und viele andere Updates haben jetzt Aufnahme gefunden: koronare Herzkrankheit, Multiple Sklerose, Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechsel-Erkrankungen, pulmonale Embolien usw.Die beliebten klinischen Algorithmen aus dem Harrison wurden ebenfalls optimiert und erweitert. Der Leser hat Zugang zu einmaligen Multimediaquellen: Videos für diagnostische Prozeduren, endoskopische Befunde, exzellente radiologische Atlanten. Erstmals aufgenommen wurden u. a. Kapitel zu ökonomischen Aspekten (DRG) der Medizin und zu seltenen Erkrankungen.Harrisons Innere Medizin in 19. Auflage ist ein Muss für jeden Mediziner.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Harrisons Innere Medizin, 3 Bde. plus Registerband
298,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Goldstandard der Humanmedizin liegt im neuen Gewand aktualisiert und auf die Bedürfnisse des deutschen Sprachraums adaptiert vor. Die enge Kooperation mit dem Thieme Verlag beim eHarrison findet erstmals nun auch bei der vorliegenden gedruckten Ausgabe ihr Signal in den Farben des Umschlags.Der Wissenszuwachs und die zum Teil bahnbrechenden neuen Entwicklungen in Diagnostik und Therapie sind unter Berücksichtigung der Leitlinien der deutschsprachigen medizinischen Fachgesellschaften berücksichtigt und gegenüber dem amerikanischen Original angepasst worden.Revolutionäre Entwicklungen z. B. in der Hepatologie genauso wie in der Onkologie finden ihre Erläuterung und verständliche Darstellung im Harrison-Lehrkonzept.Migration und Tourismus bescheren den Medizinern zuvor ungeahnte Konfrontation mit Infektionskrankheiten, die bis dato für unseren Bereich nicht relevant schienen. Das internationale Konzept des Harrison aber deckt alle diese Entitäten diagnostisch und therapeutisch ab. EHEC, Ebola, Zika und viele andere Erkrankungen müssen neu gelernt und verstanden werden.Der Einfluss der globalen Erwärmung auf die Infektionskrankheiten und viele andere Updates haben jetzt Aufnahme gefunden: koronare Herzkrankheit, Multiple Sklerose, Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechsel-Erkrankungen, pulmonale Embolien usw.Die beliebten klinischen Algorithmen aus dem Harrison wurden ebenfalls optimiert und erweitert. Der Leser hat Zugang zu einmaligen Multimediaquellen: Videos für diagnostische Prozeduren, endoskopische Befunde, exzellente radiologische Atlanten. Erstmals aufgenommen wurden u. a. Kapitel zu ökonomischen Aspekten (DRG) der Medizin und zu seltenen Erkrankungen.Harrisons Innere Medizin in 19. Auflage ist ein Muss für jeden Mediziner.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Borreliose Wissen aktuell. Nr.31
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Borreliose Wissen Nr. 31 ist die Mitgliederzeitschrift der Patientenorganisation Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V. und bislang nicht im Buchhandel erschienen. Zweimal im Jahr bearbeitet die Redaktion gezielt ein Schwerpunktthema, das ganz besonders bei chronischen Borreliose-Patienten im Interesse steht.Antibiotika und die Folgen für den DarmDie Ausgabe April 2015 konzentriert sich auf den "Darm", weil Darmstörungen eine sehr häufige Begleitfolge der Borreliose-Therapie sind. Zwei Drittel des Darms bilden das Immunsystem. Der Darm ist mit seinem Nervensystem das wohl größte sensorische Organ des Körpers. Seine Leitungen reichen bis ins Hirn. Betroffene mit Reizdarm-Syndrom leiden häufig auch unter Angstattacken oder Depressionen. Störungen im Verdauungstrakt können zudem zu einer breiten Palette von Beschwerden führen, unter anderem zu Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Missempfindungen und zum vielbeklagten Erschöpfungssyndrom (Fatigue).Probiotika und PräbiotikaDie Behandlungsmethoden der Schulmedizin bevorzugen unterschiedliche Antibiotika, die das Gleichgewicht der Darmflora stören und damit auch das Immunsystem hemmen. Nicht nur "böse Buben" werden vernichtet, sondern auch die "guten Bakterien" in Bedrängnis gebracht. Auf 52 Seiten empfehlen Ärzte, Wissenschaftler, Heilpraktiker und Patienten, wie sich diese Darmdysbiose korrigieren lässt, wie man schon zu Beginn der Antibiose mit Probiotika positiv gegensteuern kann und was man selbst alles tun kann, um sein Mikrobiom (Gesamtheit aller auf und im Menschen siedelnden Bakterien, Viren, Pilze) stabil zu halten und nach der Therapie wieder in gesunde Balance zu bringen.Hyperthermie - und Pillen, die die Pharmaindustrie glücklich machenEin spezieller Artikel berichtet über den neusten Stand der Hyperthermie, die Heilung der Borreliose mittels Hitzetherapie. Berichte aus Forschung und Gesundheitspolitik beleuchten die Risiken nichtwirkender Medikamente und die Heimtücke der Lobbyisten. Wer weiß schon, dass Hühner, Puten, Schweine und Kälber mit den gleichen Antibiotika behandelt werden, die Borreliosepatienten heilen sollen? Und auch die Pharmaindustrie darf nicht fehlen. Sie trainiert Ärzte regelrecht zu Fehldiagnosen, die den Absatz teurer Medikamente versprechen wie bei Depression und Multiple Sklerose. Vorsicht vor Pillen, die nur die Pharmaindustrie glücklich machen.Anhang: Borreliose-Selbsthilfegruppen in Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Borreliose Wissen aktuell. Nr.31
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Borreliose Wissen Nr. 31 ist die Mitgliederzeitschrift der Patientenorganisation Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V. und bislang nicht im Buchhandel erschienen. Zweimal im Jahr bearbeitet die Redaktion gezielt ein Schwerpunktthema, das ganz besonders bei chronischen Borreliose-Patienten im Interesse steht.Antibiotika und die Folgen für den DarmDie Ausgabe April 2015 konzentriert sich auf den "Darm", weil Darmstörungen eine sehr häufige Begleitfolge der Borreliose-Therapie sind. Zwei Drittel des Darms bilden das Immunsystem. Der Darm ist mit seinem Nervensystem das wohl größte sensorische Organ des Körpers. Seine Leitungen reichen bis ins Hirn. Betroffene mit Reizdarm-Syndrom leiden häufig auch unter Angstattacken oder Depressionen. Störungen im Verdauungstrakt können zudem zu einer breiten Palette von Beschwerden führen, unter anderem zu Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Missempfindungen und zum vielbeklagten Erschöpfungssyndrom (Fatigue).Probiotika und PräbiotikaDie Behandlungsmethoden der Schulmedizin bevorzugen unterschiedliche Antibiotika, die das Gleichgewicht der Darmflora stören und damit auch das Immunsystem hemmen. Nicht nur "böse Buben" werden vernichtet, sondern auch die "guten Bakterien" in Bedrängnis gebracht. Auf 52 Seiten empfehlen Ärzte, Wissenschaftler, Heilpraktiker und Patienten, wie sich diese Darmdysbiose korrigieren lässt, wie man schon zu Beginn der Antibiose mit Probiotika positiv gegensteuern kann und was man selbst alles tun kann, um sein Mikrobiom (Gesamtheit aller auf und im Menschen siedelnden Bakterien, Viren, Pilze) stabil zu halten und nach der Therapie wieder in gesunde Balance zu bringen.Hyperthermie - und Pillen, die die Pharmaindustrie glücklich machenEin spezieller Artikel berichtet über den neusten Stand der Hyperthermie, die Heilung der Borreliose mittels Hitzetherapie. Berichte aus Forschung und Gesundheitspolitik beleuchten die Risiken nichtwirkender Medikamente und die Heimtücke der Lobbyisten. Wer weiß schon, dass Hühner, Puten, Schweine und Kälber mit den gleichen Antibiotika behandelt werden, die Borreliosepatienten heilen sollen? Und auch die Pharmaindustrie darf nicht fehlen. Sie trainiert Ärzte regelrecht zu Fehldiagnosen, die den Absatz teurer Medikamente versprechen wie bei Depression und Multiple Sklerose. Vorsicht vor Pillen, die nur die Pharmaindustrie glücklich machen.Anhang: Borreliose-Selbsthilfegruppen in Deutschland.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot